Umfrage zu Buchcover

Neuer Beitrag

Jens_Buehler

vor 1 Jahr

Hallo,

in ungefähr 2 Monaten bringe ich einen neuen Thriller raus. Der Titel lautet: "Der letzte Wohnsitz Gottes"
Im Moment habe ich die schwere Wahl zwischen zwei Coverbildern. Eines davon muss ich nehmen.
Ich würde mich freuen, wenn mir der ein oder andere bei der Wahl helfen könnte. Eure Meinung ist gefragt.

An dieser Stelle veröffentlich ich meinen vorläufigen Klappentext. Der ist aber noch in der Bearbeitung. Ehrlich gesagt ist ein Klappentext fast schwieriger zu schreiben als ein Buch.

Hier ist er:

SS-Offizier Max Lenzer hütet ein Geheimnis.

Was ihn an den Galgen bringen könnte, bedeutet für andere die Chance zum Aufstieg.

Die Jagd ist eröffnet. Aber die Beute ist nicht wehrlos.

Um zu schützen, was er liebt, ist Lenzer zum Äußersten bereit. Selbst wenn das Reich dabei in Flammen aufgeht. Bei seinem Kampf ums Überleben erfährt er Dinge, die die Grundfeste der Welt erschüttern. Nichts wird mehr so sein, wie zuvor.

Nach dem Atombombenabwurf auf Moskau endete im Herbst 1944 der 2. Weltkrieg. Seit dem Kriegsende sind Jahrzehnte vergangen. Zwischen den verbliebenen Großmächten toben Stellvertreterkriege. Im Deutschen Reich stehen Terrorakte an der Tagesordnung. Die Wirtschaft liegt brach und die Kluft zwischen Arm und Reich ist gewaltig. Die Welt steht an der Schwelle zu einem letzten Krieg.

Ein packender Crossover-Thriller aus einer anderen Welt.


Das Bild mit dem Adler könnt ihr einfach Adler nennen. Das andere Kreuz. Hier sei noch angemerkt, das die Cover in Wirklichkeit natürlich hochauflösend sind.

Ich bin gespannt, wie die Abstimmung ausgehen wird.


LG


Jens





2 Fotos

ech

vor 1 Jahr

Mir gefällt das Bild mit dem Adler besser. Es wirkt insgesamt düsterer und passt daher meiner Meinung nach besser zur Kurzbeschreibung und zur damit zu erwartenen Grundstimmung des Buches.

Kikis_Bücherkiste

vor 1 Jahr

Hallo, für das Cover würde ich das Bild mit dem Adler nehmen, allerdings ohne den Adler oben. :-)

Beiträge danach
13 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SigiLovesBooks

vor 1 Jahr

Nach langem Vergleich (bin Waage) gebe ich auch dem Adler den Vorzug: Es wirkt geheimnisvoller und düsterer und vom Emblem her aussagekräftiger. Allerdings würde ich dafür plädieren, Deinen Namen und den Titel UNTER den Adler zu stellen - könnte mir vorstellen, dass das Cover dann noch wirkungsvoller ist.
Gute Wahl zum neuen Thriller auf jeden Fall wünsch ich Dir!

Ambermoon

vor 1 Jahr

Kikis_Bücherkiste schreibt:
The man in the high castle ist toll. Hab ich schon gesehen und warte sehnsüchtig auf den Winter, da dann die nächste Staffel kommt.

Jaaa, ich auch. Bin jetzt schon ganz hibbelig ☺️

tweedledee

vor 1 Jahr

Beide Cover sehen spitze aus, aber das mit dem Adler ist der Hammer. Mir gefällt dass der Orden strahlt/leuchtet. Wirkt geheimnisvoll und düster. Finde auch das Layout besser als auf dem ersten Cover. Der Titel kommt vor dem dunklen Hintergrund viel besser zur Geltung. Hach, jetzt bin ich ja schon schwer gespannt.....

Igela

vor 1 Jahr

hallo Jens!Danke für die Einladung. Mir gefällt das Bild mit dem Adler besser.Das erste riecht zu sehr nach historischem Roman, Königsfamilie usw.Verstehst du was ich meine?

Yogine

vor 1 Jahr

Hallo Jens,

ich bin auch ganz klar für Adler!
So wie es ist, finde ich es klasse und absolut passend. Düster, gewaltig und fast allmächtig. Passend zu dem Klappentext, der den "Mund ja ganz schön voll nimmt". Da sitze ich erstmal mit offenem Mund und hochgezogenen Augenbrauen und denke "Wow" :-))

Für mich hakelt die Inhaltsangabe ein wenig an den ersten drei Sätzen. Sprachlich irgendwie unrund. Würde mir besser gefallen, wenn die Formulierung etwas geschmeidiger wäre, so wie im restlichen Teil.

Ich finde es toll, dass du diese Umfrage hier machst und man mal einen Einblick bekommt, wieviele kleine Schritte so nötig sind, bis ein Buch letztlich fertig ist.

Ich wünsche dir viel Erfolg für deine Projekte und sende liebe Grüße.

Yogine

Sterni

vor 1 Jahr

@Jens_Buehler

ich wollte damit nicht sagen, dass die Ähnlichkeit schlecht sein muss ;-) evtl. vielleicht sogar ganz clever, wenn es dadurch mehr Menschen in die Hand nehmen...

Kerstin_KeJasBlog

vor 1 Jahr

So, endlich hierher gefunden - finde es ja klasse das Du die Leserschaft mit einbuindest - das erste Bild hat für mich so was von "Agenten im Vatikan-Thriller",
aber Cover 2 gefällt mir deutlich besser, schön dieser Glanz um das Kreuz

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks