Verfilmung von "Working Mum" von Allisson Pearson mit Sarah Jessica Parker - wer geht mit?

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Am 17. November kommt "Working Mum - der ganz normale Wahnsinn" in die Kinos, verfilmt mit Sarah Jessica Parker. Eigentlich basiert das auf der Romanvorlage von Allison Pearson. Das Buch liebe ich heiß und innig, weil es sehr viel von mir selbst wiedergibt (auch ohne Mutter zu sein ist mein Leben jetzt schon so unheimlich chaotisch und vielseitig). Deswegen freue ich mich auch sehr auf den Film, zumal ich Sarah Jessica Parker dank SATC auch sehr mag.

Aber worum es eigentlich geht:
Kate Reddy (Sarah Jessica Parker) ist nicht nur liebende Ehefrau und zweifache Mutter, sondern auch als Managerin in einer Bostoner Fondsgesellschaft die Brötchenverdienerin im Haus. Als Kate ein großes Projekt übertragen wird, das häufige Reisen nach New York erfordert, und ihrem Mann Richard (Greg Kinnear) ebenfalls ein Traumjob winkt, gerät Kates ausgeklügeltes System komplett aus den Fugen. Und dass ihr neuer Business-Partner Jack Abelhammer (Pierce Brosnan) so unverschämt charmant und gutaussehend ist, macht die Situation auch nicht gerade leichter.

Kennt jemand von Euch das Buch? Ich lese es jetzt extra vorher nochmal im Original. Evtl. hat jemand Lust mitzulesen bzw. freut Ihr Euch auch schon auf den Film?

Autoren: Allison Pearson,... und 1 weiterer Autor
Buch: Working Mum
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks