Neuer Beitrag

JoachimJosefWolf

vor 1 Jahr

Von ganzem Herzen möchte ich mich zuallererst beim gesamten Team von LovelyBooks für die Aufnahme als Mitglied, die Bereitstellung eines Autorenprofils und die Hilfe bei meinen ersten unbeholfenen Schritten auf dieser Plattform bedanken.
Jetzt bin ich sehr gespannt und voller Vorfreude auf die Kommunikation und Resonanz mit Euch, liebe Leserinnen und Leser von LovelyBooks! Und da ich mich gerne nicht nur auf Augenhöhe, sondern auch aus meiner Herzensmitte mit meinem Gegenüber unterhalten und weiter entwickeln möchte, bitte ich Euch an dieser Stelle um ein herzliches Du und ein aufrichtiges Miteinander...

Für all jene, die sich für meine Arbeit und meine Bücher interessieren, biete ich nachfolgend eine etwas ausführlichere Beschreibung über meine Person und meine geistigen Kinder an:

In erster Berufung bin ich, Joachim Josef Wolf, Jahrgang 1957, Heilpraktiker mit eigener Praxis für Psychotherapie, Kinesiologie und Hypnose, indes ich in einer weiteren Berufung als selbstständiger und unabhängiger Geo-Baubiologe, Kinesiologe, Energetiker und Feng Shui Kundiger tätig bin. Mit großer Leidenschaft lebe ich bereits seit über 25 Jahren meine künstlerische Ader und somit meine dritte Berufung in meinem Schaffen als Autor, Texter und Komponist aus.
Im Verlaufe meiner psychotherapeutischen Arbeit als Heilpraktiker wurde ich immer wieder aufs Neue von vielen Klienten und Patienten gefragt, wo sie das, was ich ihnen über die Funktionsweise unseres Denkens und die Macht unseres Unterbewusstseins sowie das wahre Wesen unserer Seele erzählt hatte, nachlesen und somit vertiefen können. Die meisten von ihnen hatten bereits eine oder gar mehrere Psychotherapien und/oder Klinikaufenthalte zum Beispiel wegen einer Depression, einer Angststörung oder einem Burnout-Syndrom in psychosomatischen oder psychiatrischen Einrichtungen hinter sich gebracht. Doch wie sie mir übereinstimmend und ohne Ausnahme berichteten, wurden sie niemals und nirgendwo von einem schulpsychologisch ausgebildeten Therapeuten oder Arzt auf ihr wahres Ich, den wahren Sinn ihres Lebens, geschweige denn auf ihr Unterbewusstsein und ihre Seele angesprochen …
So haben mich letztendlich diese Menschen zu meinem Buch "Quis sum - Wer bin ich? - Die Psyche, das unbekannte Wesen" inspiriert, das ich nach fünf Jahren Schreibarbeit im Oktober 2015 im Selbstverlag veröffentlicht habe. Doch wer nun vermuten mag, dass es sich bei diesem Buch um eine wissenschaftlich verkomplizierte, psychologische Abhandlung über das Denken handelt, täuscht sich gewaltig...
Da ich kein (Schulbuch-)Theoretiker, sondern im wahren Wortsinne ein (Lebens-)Praktiker bin, zieht sich mein eigener, von enormen Herausforderungen und "Schicksalsschlägen" begleiteter Lebensweg wie ein roter Faden durch mein "Quis sum". Beginnend mit meinen Erfahrungen während einer Nahtoderfahrung im Alter von 32 Jahren, entführe ich den Leser im weiteren Verlauf des ersten Kapitels noch weiter zurück in die Vergangenheit, hin zu den ersten großen Konflikten in meiner Kindheit, die mir von der Instutition Kirche und in persona ihres gutbösen Bibelgott wortwörtlich einverleibt wurden. Eingebettet in spannende und zu Herzen gehende Geschichten aus meiner Kindheits-, Jugend- und Erwachsenenzeit sowie anhand vieler Fallbeispiele aus meiner Praxis für Psychotherapie, stelle ich dem Leser in den darauf folgenden Kapiteln mein Wissen, meine Erfahrung und meine Erkenntnisse über die Psyche (Seele), das unbekannte Wesen zur Verfügung.
Themenbereiche des Buches sind unter anderem: *Psyche oder Seele, *Unterbewusstsein, *Realitätsbewusstsein, *positives Denken, *Emotion oder Gefühl, *Herz oder Verstand, *richtige und positive Affirmation, *das Gesetz von Resonanz und Gravitation, * die Psychosomatik oder Seelen-Körper-Sprache, *unsere Selbstheilungskräfte, *alternative Psychotherapie, *Kinesiologie, *Hypnose und vieles mehr...

Nach meiner Nahtoderfahrung vor über 25 Jahren begab ich mich, wie in "Quis sum" beschrieben, auf die Suche nach dem wahren Sinn meines Lebens und damit verbunden auch auf die Suche nach einer Antwort auf die Frage nach dem wahren Ursprung des Menschen. Neben der darwinistischen Evolutionstheorie und den Schöpfungsgeschichten der fünf Weltreligionen befasste ich mich damals unter anderem eingehend mit den Mythen, Sagen und Überlieferungen der Antike und des Alten Orients. Dabei stieß ich auf das sumerische Gilgamesch-Epos (ca. 2.500 v. Chr., wahrscheinlich noch viel älter).
Aus diesen akkadischen Texten geht hervor, dass der Mensch von „himmlischen Göttern“ erschaffen wurde, die vor ca. 450.000 Jahren, mit Raumschiffen aus dem Weltall kommend, an der Küste des Persischen Golfes landeten. Die sumerischen Chronisten, deren Überlieferungen aus einer Zeit lange vor den ersten biblischen Texten stammen, behaupten in ihrem Epos, dass die vom Planeten Marduk stammenden Nefilim die Erde besiedelten, den Boden kultivierten, Bodenschätze abbauten, Tiere domestizierten und mittels gentechnischer Manipulation aus dem Homo erectus den ersten Menschen erschufen.
Allein die faszinierende Vorstellung, dass die Sumerer in ihren Aufzeichnungen keine mystisch motivierte Fantasy, sondern die wahre Genesis des Menschen überliefert haben könnten, inspirierte mich Anfang der 1990iger Jahre zum Schreiben eines Romans der besonderen Art. Aufgrund radikaler Lebensveränderungen zu Beginn des neuen Jahrtausends, verbannte ich jedoch das über acht Jahre hinweg mit Herzblut erarbeitete Rohmanuskript in meine damals schon überfüllte Schreibtischschublade mit Aufschrift: "Visionen eines Traumtänzers".
Heute weiß ich, dass damals die Zeit noch nicht reif für meine "GENESIS X" und den geklonten Adam war. Umso mehr freue ich mich von Herzen, dass ich Euch nun diesen im Kleide eines Fantasy-Historien-Romans erschienen Epos über die wahre Schöpfungsgeschichte des Menschen vorstellen darf:

Planet Erde anno 450.000 v. Chr. 
Bei seiner Erstbegehung findet Ea, Kommandeur der nefilimischen Raumfahrtflotte vom Planeten Marduk, auf der Erde eine atemberaubend schöne, alternative Welt vor. Eine Welt, die für ihn, Inanna und die sechshundert anunnakischen Gefährten ideale Lebensbedingungen zu bieten scheint. Eas ganz persönliche Tagebuchaufzeichnungen lassen die Stationen dieser von unkalkulierbaren Gefahren und herzzerreißenden Schicksalsschlägen begleiteten Erdmission in farbigen, kraftvollen Geschichten lebendig werden. 
Der nefilimische Forscher erzählt hier, nicht ohne gelegentliches Augenzwinkern, die Anfänge der Menschheitsgeschichte, beginnend mit der Kultivierung von Nutzpflanzen über die Zähmung prähistorischer wilder Tiere und der Spezies des Homo erectus bis hin zur „Erschaffung“ von Adam und Eva … Dazu entführt er uns ins Zweistromland Mesopotamien sowie ins südliche Afrika. 
In Genesis X können Sie bei spannender Unterhaltung die wahre Schöpfungsgeschichte des Menschen miterleben. Wer weiß, ob Sie sich am Ende noch als ein Zufallsprodukt der Evolution, eine von Gotteshand modellierte Marionette oder aber als ein aus bedingungsloser Liebe erschaffenes Lebewesen wahrnehmen …?

... Soviel zu meiner Person und zu meinen bis dato veröffentlichten Büchern. Vielleicht habe ich durch diese Zeilen Euer Interesse an meinen geistigen Kindern geweckt und vielleicht freut Ihr Euch ebenso wie ich auf meine erste Lovelybooks-Leserunde, die ich Euch mit dem Roman "GENESIS X - Der geklonte Adam" anbieten möchte. Infos siehe neues Thema Leserunde...

Wer sich darüber hinaus über meine musikalischen Projekte und meine "positiven Sprüche" zum Gesetz der Resonanz und Gravitation informieren möchte, findet alle Links auf meiner Autorenseite unter "weitere Infos zum Autor"...

Von ganzem Herzen Dank für Eure Aufmerksamkeit und Unterstützung - Joachim -

Autor: Joachim Josef Wolf
Bücher: Quis sum - Wer bin ich?,... und 1 weiteres Buch
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks