Wahre Liebe - trotz Krankheit.

Neuer Beitrag

Tudde

vor 4 Monaten

Ein aufwühlendes Buch. Wie ein scheinbares Glück durch eine Krankheit  namens Depression zerstört werden kann. Zuerst erscheint alles wie die perfekte Liebesgeschichte. Nach und nach schleicht sich die Krankheit der Depression ein, und fordert ihre Opfer. Es ist ein ehrlich geschriebenes Buch, dass auch nicht vor Selbstkritik spart. Die Ich-Form macht es sehr authentisch. Man leidet mit dem Erzähler mit.  Mir hat es sehr gut gefallen

Autor: Peter Wanzel
Buch: Leidendes Herz: Wenn Depressionen ein Glück zerstören
Neuer Beitrag