Walpurgisnacht und erster Mai Tanz die Arbeit! Pax et Bonum wünscht frohes und friedliches Feiern.

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 9 Monaten

Von Hexen, Bräuchen und der Arbeiterbewegung

 

LIEBER HÖREN STATT LESEN ?

Jedes Jahr, wenn der launische April in den Wonnemonat Mai

übergeht, gibt es ‘was zu feiern – obwohl die Anlässe fast nicht unterschiedlicher sein könnten.

 Die Walpurgisnacht geht auf eine englische Äbtissin aus dem 8. Jahrhundert zurück, die heilige Walburga oder auch Walpurga, die an einem 1. Mai heiliggesprochen wurde. Die neun Tage davor wurden als »Walpurgistage« bezeichnet, an denen zur Abwehr von angeblichen Hexenumtrieben vielerorts die Glocken geläutet wurden. Man befürchtete nämlich, dass die Hexen regelmäßig ein geheimes Fest mit Tanz und Beschwörungen abhielten, wenn man literarischen Beschreibungen des 15. und 16. Jahrhunderts Glauben schenken darf. Und dieses Fest fand ....

 Weiterlesen? Auf jeden Fall!!! Nur ein Klick

 Feiern Sie fröhlich und friedlich! Und gönnen Sie sich zum Ausgleich ein gutes Buch. Auf unserer Website finden Sie eine reichhaltige Auswahl der unterschiedlichsten Genres.

Oder gleich zum Verlagsshop Guteprodukte4u! powered by Pax et Bonum ®

 

Bis zum nächsten Mal!

Ihr Pax et Bonum Verlag, Berlin


16 Fotos
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks