Neuer Beitrag

rumble-bee

vor 6 Jahren

Ihr Lieben Bücherwürmer und Leseratten!

Manche von euch hatten bei der Auslosung zur Leserunde ja leider kein Glück. Und auch sonst hoffe ich, dass sich die begeisterten Stimmen zu diesem Buch so langsam unters Volk gemischt haben...! Es lohnt sich auf jeden Fall, sich mit diesem zarten, außergewöhnlichen Buch zu beschäftigen.
Ich möchte es jedenfalls für alle, die bisher noch keine Gelegenheit hatten, als Wanderbuch auf die Reise schicken.

Als Entscheidungshilfe hier der Klappentext:

"Dass diese Reise sein Leben so grundlegend verändern würde, damit rechnet der deutsche Reporter nicht, als er nach Japan fliegt, um über Gartenkunst zu schreiben. Doch in den Gärten Kyotos begegnet er der Studentin Namiko, einer Frau, die es liebt, dort verborgene Geschichten aufzuspüren, die zum Lesen kein Buch braucht, die am Stadtrand ihren eigenen Traktor geparkt hat - und deren Flüstern den Worten eine ungeahnte Intensität und Ausdruckskraft verleiht. Im Innersten berührt, spürt er, dass diese Frau und die Gärten ihm noch viel mehr zu sagen haben, als er anfangs ahnte. Und während er im "Garten der Mondseufzer" den berückenden Klängen einer Flöte lauscht, steht er vor der vielleicht wichtigsten Entscheidung seines Lebens, bei der ihm die Antworten seines Kopfes nicht weiterhelfen ..."

Hier der Link zur Leserunde, da könnt ihr euch auch noch ein wenig informieren:
http://www.lovelybooks.de/leserunde/Namiko-und-das-Fl%C3%BCstern-von-Andreas-S%C3%A9ch%C3%A9-849479315/?ov=aHR0cDovL3d3dy5sb3ZlbHlib29rcy5kZS8/ZmlsdGVyc29ydD1uZXUmc2VjdGlvbj1mb2xsb3dpbmc%3D&liste=modern

Und hier meine persönliche Kurzversion der Regeln:
* Dein Vorleser wird Dich nach Deiner Adresse fragen. Du solltest dann auch hier kurz Bescheid geben, wenn das Buch angekommen ist. Ebenso solltest Du Dich bitte selbständig darum kümmern, die Adresse Deines Nachlesers zu erfragen, sobald Du fertig bist. Portokosten trägt ebenfalls jeder selber.

*Auch über eine Rezension würde ich mich freuen - ist aber keine Bedingung.

*Und was die Lesezeit angeht...hm...ich bin da sicher kein Maßstab; ich hatte das Buch in zwei Tagen durch. Aber da es ein Buch zum langsamen Lesen ist, würde ich sagen: zwei Wochen.

*Generell gilt außerdem bei Wanderbüchern: falls es verloren gehen sollte, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für eine Neuanschaffung. Das kommt aber sehr selten vor! Trotz aller Schauergeschichten über die Post...!

*Falls Du tatsächlich der letzte Leser sein solltest, geht das Buch
danach wieder zurück an mich. Adresse auf Anfrage!

*Bitte geht pfleglich mit dem Buch um!! (Versand im Luftpolsterumschlag)

Also, wer möchte...??

1) Queenelyza
2) SharonBaker
3) fabulanta
4) LaDragonia => steigt aus, bekommt das Buch anderweitig
5) Nicki81
6) schokoloko29
7) mecedora
8) Toxicity74
9) nicole_von_o
10) Kiara
11) Deli
12) steffchen3010
13) agnieszka
[14) Moni-Que] [wird vorerst ausgelassen]
15) Kajaaa => tritt von hier aus die Heimreise an!
.
.

Autor: Andreas Séché
Buch: Namiko und das Flüstern

Queenelyza

vor 6 Jahren

Ich, hier, bitte...und gerne an die altbekannte Adresse, ich schreib Dir später noch was dazu! Danke!

SharonBaker

vor 6 Jahren

Ich möchte auch umbedingt mitlesen! Wäre echt super :)

Beiträge danach
117 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

rumble-bee

vor 5 Jahren

@Kajaaa

Ja, bitte an mich senden! Hatte ich meine Adresse nicht reingeklebt...?

Kajaaa

vor 5 Jahren

@rumble-bee

Hmm, ich glaube nicht. Aber ich werde nochmal schauen, sonst schreibe ich dir noch eine Nachricht. Ist es ok, wenn ich das Buch nächste Woche an dich schicke? Meine Mutter würde es auch noch sehr gerne lesen.

-se-

vor 5 Jahren

Ich glaube, diese Wanderbuchrunde neigt sich dem Ende entgegen?

Euch allen, die Ihr dem Buch eine so schöne Reise kreuz und quer durch die Republik ermöglicht habt, möchte ich sehr herzlich danken - ganz besonders aber der unermüdlichen rumble-bee, die gleich zwei meiner Bücher auf Wanderschaft hat gehen lassen.

rumble-bee

vor 5 Jahren

@Kajaaa

Ich wünsche Namiko noch so viele Leser wie möglich. Deine Mutter ist herzlich in der Leserschar willkommen! Wenn sie auch einen kurzen Kommentar abgeben würde, wäre das besonders schön. Den könnte sie ja über Dich mitteilen.
Von mir jedenfalls herzliche Grüße!

rumble-bee

vor 5 Jahren

@-se-

Ich würde auch das dritte Buch wandern lassen, gar keine Frage. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es schlechter sein sollte als die beiden ersten...!

Danke für das Lob. Ich persönlich finde einfach nur, das Gute sollte bekannt gemacht werden. Nichts weiter.

Kajaaa

vor 5 Jahren

@rumble-bee

Super, vielen Dank! :) Ich werde dann einfach hier schreiben, wie es ihr gefallen hat und vielleicht schreibt sie auch noch etwas in das Büchlein.

rumble-bee

vor 4 Jahren

Namiko ist wieder daheim! Vielen Dank, ihr Lieben, für die pflegliche Behandlung. Namiko ist wirklich noch gut in Schuss. Und sie hatte mir im beigelegten Heftchen viel zu erzählen. Wirklich wunderbar! Das werde ich in Zukunft bei allen Wanderbüchern so machen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks