Warum Erotikbücher?

Neuer Beitrag

ASemi

vor 1 Jahr

Hallo :) ich muss von einem Seminar aus, eine Arbeit schreiben die sich mit dem Thema "sexuelle Tabubrüche in Bestsellern" beschäftigt. Ich möchte daher gerne wissen, was euch dazu bringt Erotikbücher zu lesen. Ihr würdet mir damit sehr helfen :)
Vielen Dank schon mal im voraus
Eure ASemi

Averyx

vor 1 Jahr

Hallöle!

Also ich kann von mir selber sagen das ich gänzlich unerfahren in allen sexuellen Aktivitäten bin, haha.
Erotik Bücher lese ich weil sie für mich einen Anreiz auf Tabuthemen darstellen. Viele Romane formulieren genau das aus, was ich in meinem Kopf fantasiere und mich nicht zu sagen traue.
Zudem kommt das ich wie gesagt sehr unerfahren bin. Ich beziehe eine wahrscheinlich sehr unrealistische Vorstellung von Sex aus solchen Romanen, aber immerhin bieten sie mir eine Möglichkeit mich zu informieren und meine persönlichen Vorlieben zu erkunden, auch wenn ich noch keinen Partner dafür habe.
Außerdem bin ich hoffnungslose Romantikerin was Romane angeht und in vielen Erotikromanen geht es zusätzlich zu Sex auch um verbotene Liebe, tragische Schicksale und mehr!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Gruß, Jana

ASemi

vor 1 Jahr

@Averyx

Vielen Dank für deine Antwort :) und ja du konntest mir helfen! Hoffentlich schreiben noch ein paar andere so super Antworten ;)
Nochmals Danke

Averyx

vor 1 Jahr

@ASemi

Immer gerne!
Ich würde dir vielleicht einfach mal verschiedene Erotik-Romane anschauen und die Leser davon kontaktieren. (Könntest dich zum Beispiel an den Rezensionen die verschiedene User zu den Erotik Büchern schreiben orientieren.) Direkt und persönlich ansprechen hilft meistens mehr!
Liebe Grüße, Jana

Neuer Beitrag