Neuer Beitrag

Ranga_Yogeshwar

vor 6 Jahren

Liebe Leser, warum brennen Chilis und Peperoni so? Was denken Sie? Um an der Diskussion teilzunehmen, können Sie hier einen eigenen Beitrag schreiben und nachlesen, was andere Leser zum Thema meinen. Ich freue mich auf Ihren Beitrag. Herzlichst, Ihr Ranga Yogeshwar

Autor: Ranga Yogeshwar
Buch: Rangas Welt

Maggi90

vor 6 Jahren

Die werden wohl irgendeinen Stoff haben, der die empfindliche Haut im Mundraum angreift. Schließlich ist Schärfe ja keine Geschmacksrichtung sondern ein Schmerzempfinden.
Aber was es nun genau ist....keine Ahnung.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich glaube auch, dass in Chili und Peperoni ein Stoff steckt der sie Schleimhäute reizt. Extrem reizt und dadurch kommt es dann zu diesem Brennen.

Beiträge danach
22 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Steffi153

vor 6 Jahren

Bestimmt ist da irgendein Stoff drinnen, der die Schleimhäute des Menschen reizt. Oder er Mensch reagiert grundsätzlich "allergisch" auf diesen Zusatz.

Gwenfly

vor 6 Jahren

Hierbei wird Schmerz ausgelöst, vermutlich sollte dies 'Esser' davon abhalten sie zu essen. Also mich schreckt das Brennen definitiv ab, vor allem sagt man ja 'es brennt immer 2x' nicht nur der Mund reagiert also darauf ;)

Salzstaengel

vor 6 Jahren

Man soll ja auch beim Schneiden am besten Handschuhe anziehen, deswegen denk ich, dass es irgendein Stoff sein muss, der sich beim schneiden, also zerstören der struktur löst. Deswegen darf man sich niemals nach dem chilie-schnippeln die Augen reiben!!

Arwen10

vor 6 Jahren

Ich schätze mal das sind Stoffe, die sich in der Pflanze bilden (bei Peperoni, je länger sie an der Pflanze hängt, umso schärfer wird sie

Moonwishes

vor 6 Jahren

Salzstaengel schreibt:
Man soll ja auch beim Schneiden am besten Handschuhe anziehen, deswegen denk ich, dass es irgendein Stoff sein muss, der sich beim schneiden, also zerstören der struktur löst. Deswegen darf man sich niemals nach dem chilie-schnippeln die Augen reiben!!

oh ja! wenn man kleine wunden hat, kann das richtig weh tun!
und vorallem niemals in die augen fassen und später schöööön hände waschen :D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

In Chilis und Peperonis ist Capsaicin enthalten. Dieses Capsaicin macht sie so scharf. Es ist alkohol und fettlöslich, nicht wasserlöslich. Deshalb sollte man eher ein Glas Milch oder ähnliches anstelle von Wasser trinken, wenn man zuviel/zu scharfe Chilis gegessen hat. In angemessenen Maßen wirkt Capsaicin auch antibakteriell und den Darm anregend.

Joachim Schubert

vor 6 Jahren

treffender als simone_richter kannman es es nicnt sagen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks