Warum werden Indi-Autoren nicht mehr unterstützt??

Neuer Beitrag

jassi_sweet

vor 2 Jahren

Ich habe in der Vergangenheit nun öfters gelesen, dass LB Indi Autoren nicht mehr unterstützt. Dies stößt mir sauer auf, denn ich bin jemand, der am Liebsten kleine Selfpublisher und Indie-Autoren unterstützt. Gerade die haben doch unsere Hilfe und Mundpropaganda verdient und auch nötig... 

Ich finde das nicht gerecht und das wollte ich auch mal gesagt haben.

Ich lese sehr gerne Bücher dieser Autoren und ich habe festgestellt dass diejenigen die in diese Sparte Autor gehören auch definitiv meist menschlicher im Kontakt mit den Leser sind als die "großen Autoren"

Was unterscheidet denn bitte einen Selfpublischer von einem (eurer Meinung nach) echten Autor? Er schreibt genauso hart an seiner Geschichte, kümmert sich intensiver um seine Leser als oft ein bekannter von Spitzenverlagen gepushter Autor. Nur dass er eben nicht über einen der riesen Verlage herausgibt.

Wie ich schon sagte, ich finde das nicht richtig und ich bin nicht die Einzige. Fragt doch mal die Leser eurer Seite was die sagen. Denn schließlich denke ich dass es das ist was zählt. Nicht was ihr denkt was Indi-Autoren oder Selfpublisher sind, sondern was der Leser denkt - und ohne diesen gibt es auch euch nicht ;-)

Neuer Beitrag