Was erwartet ihr euch vom Klappentext?

Neuer Beitrag

albertknorr

vor 6 Jahren

Servus liebe Leseratten,

darf ich um eure Meinung zu folgendem Klappentext bitten?
Welche Art von Buch/Genre stellt ihr euch darunter vor? Welche Bilder entstehen im Kopf? Reizt der Text, sich näher mit dem Buch zu beschäftigen?


Lady Pendergast ist eine Britin vom alten Schlag: Sie diktiert die Marschrichtung, das Empire folgt! Diesmal hat sie sich in den Kopf gesetzt, für ihren Museumsclub einen Piratenschatz in Frankreich zu heben. Mangels Freiwilliger verstärkt sie ihr verwegenes Einsatzteam kurzerhand mit schrulligen Clubmitgliedern und dem Hausmeister.

Aber das Schatzfieber lockt auch skrupellose Verbrecher in die Normandie. Dort, wo 1944 die Alliierten gelandet sind, entbrennt erneut ein Kampf auf Leben und Tod. Nur Lady Pendergast stapft unbeirrt in ihren selbstgehäkelten Kniestrümpfen über die Landungsstrände und will bloß eines: das Gold finden.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße aus dem Wienerwald
Albert
PS: Nein, das Buch gibt es noch nicht - sonst wäre es auch zu spät, hilfreiche Meinungen dazu einzuholen ;-)

Buechermaus82

vor 6 Jahren

Also mich persönlich spricht der Klappentext nicht an.

Ein Klappentext muss schon ein wenig Spannung erhalten und Lust auf mehr geben. Das sehe ich hier leider nicht.
Ich würde das Buch evtl. als einen (historischen) Krimi oder Thriller einordnen.

KleinerVampir

vor 6 Jahren

Vielleicht hört sich das jetzt auf den ersten Blick lustig oder skurril an, aber das erste, was mit mein Lesen dieses Klappentextes einfiel, war: das hört sich an, wie eine Mischung aus Miss Marple und dem Papa aus Dora Heldts Roman "Urlaub mit Papa". Beim Genre könnt eich mir vorstellen: eine Kriminalkomödie oder einfach ein lustig-spannender Roman mit schrulligen, aber liebeswerten Helden.

Darf man fragen, als was es denn geplanz ist (welches Genre) oder ist das noch geheim? ;-)

Autoren: Agatha Christie,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Fünf Miss Marple Krimis,... und 1 weiteres Buch

KleinerVampir

vor 6 Jahren

... natürlich heißt es "was mir beim Lesen... nur ein kleiner Tippfehler, sorry

Ise

vor 6 Jahren

Für mich klingt es nach einem komödiantischen Abenteuerroman. Jetzt nicht unbedingt was für mich.
Ich muss zugeben dass ich den Text 2 mal lesen musste um überhaupt zu verstehen worum es geht.
Finde man kann das kanckiger und spannender schreiben.

Nefertari35

vor 6 Jahren

Der Vergleichmit MissMArple kam mir auch gleich. Ich denke, das es sichume ine Krimi- oder Abenteuerkomödie handelt. Die Vorstellung mit selbstgehäkelten Kniestrümpfen auf Schatzsuche zu gehen ist wirklich witzig.

Starlet

vor 6 Jahren

Mich verwirrt der Klappentext.

Beim ersten Absatz musste ich auch eher an einen historischen Roman / historischen Krimi denken, aber im zweiten Absatz steht dann "Dort, wo 1944 die Alliierten gelandet sind, entbrennt erneut ein Kampf auf Leben und Tod."
Also doch kein historischer Roman.
Mich persönlich spricht der zweite Absatz an, das klingt nach einem Krimi/Abenteuerroman, in dem auch geschmunzelt werden darf.

Wie Buechermaus82 finde ich, dass der Klappentext Lust auf mehr machen muss.
Und es sollte auch das Genre gut erkennbar sein, so dass die richtigen Leser angesprochen werden.

elane_eodain

vor 6 Jahren

Ich hatte auch eine Art Miss Marple im Kopf, wie KleinerVampir. :-)
Eine etwas untersetzte, resolute und doch auch herzliche ältere Dame, die sich in ein Abenteuer stürzt, ohne genau zu wissen, worauf sie sich da einlässt und die Gefahr auch gar nicht so richtig sehen will.
Ich stelle mir also eine lustige, dennoch spannende Abenteuergeschichte vor, die vor allem durch viel Wortwitz der alternden Schatzsucher lebendig wird!

Ob ich das Buch lesen würde? Hm, da es nicht so mein Genre ist, müsste es dann schon noch irgendwas besonderes haben ...

Jeami

vor 6 Jahren

Ise schreibt:
Für mich klingt es nach einem komödiantischen Abenteuerroman. Jetzt nicht unbedingt was für mich. Ich muss zugeben dass ich den Text 2 mal lesen musste um überhaupt zu verstehen worum es geht. Finde man kann das kanckiger und spannender schreiben.

So ging`s mir auch.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ise schreibt:
Für mich klingt es nach einem komödiantischen Abenteuerroman. Jetzt nicht unbedingt was für mich. Ich muss zugeben dass ich den Text 2 mal lesen musste um überhaupt zu verstehen worum es geht. Finde man kann das kanckiger und spannender schreiben.

Genau mein Gedankengang. :)

MelE

vor 6 Jahren

Komödie mit bissel Krimi und Historisches!

KleinerVampir

vor 6 Jahren

@elane_eodain

Aber die Miss Marple der Original-Verfilmung ;-) Margaret Rutherford. Die war am besten. Und wenn man diesen Roman hier verfilmen würde, dann müsste es eine Dame sein, die so ist, wie sie....

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

hmm...für mich klingt es nach einem ABenteuerroman...mit ner schrulligen alten Dame im Schatzjägerfieber!
Mit ein wenig Witz und Humor hätte ich da Bock drauf! Wär mal was ganz anderes ;-)

IraWira

vor 6 Jahren

SO klingt es arg gewollt skurril und witzig für mein Empfinden. Hilfreich finde ich persönlich immer Klappentexte, die ohne inhaltlich zu viel verraten die Stimmung und den Stil des Buches einfangen und noch hilfreicher finde ich es, wenn die dort geschilderten Fakten dann tatsächlich auch dem Geschehen im Buch entsprechen. Ich habe da auch schon interessante Dinge gelesen, wo man sich (nicht mehr) fragen musste, ob der betreffende Verfasser das Buch denn überhaupt irgendwann mal in der Handgehalten hat oder ob der Klappentext gleich nach Gefühl geschrieben wurde.

albertknorr

vor 6 Jahren

Danke für die Antworten.
Schön zu lesen, wie unterschiedlich der Klappentext zum Teil interpretiert wird. In Kombination mit Titel und Cover wird es natürlich einfacher sein, ihn richtig einzuordnen. Umso wichtiger ist es mir, zunächst einmal nur den Klappentext für sich allein bewertet zu bekommen.

@ IraWira: Da ich die Klappentexte immer gemeinsam mit meinen Testleseratten gestalte, ist sichergestellt, dass das, was außen draufsteht, auch drin ist.

lg
albert
PS: Besonders freut mich der Vergleich mit Miss Marple - die mag ich :-)

Cappuccino-Mama

vor 6 Jahren

Also ich finde den Klappentext gut - klingt nach einem humorvollen Krimi, in dem alte Leute ermitteln, nicht zu reißerisch, aber dennoch witzig. Ja, klingt nach Miss Marple oder Gladdy Gold (kenne ich nur von Buchbeschreibungen).

Autor: Rita Lakin
Bücher: Gladdy Gold und der Geburtstagsmörder,... und 1 weiteres Buch
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks