Was hältst du eigentlich von Power-Fantasy?

Neuer Beitrag

JonasLight

vor 7 Monaten

Bei Power-Fantasy denken viele Leser an eine Fantasygeschichte mit fauchenden Monstern, superkräftigen Helden und jeder Menge
... nun ja, Power eben :-)

Aber wieso existierte dieses Sub-Genre eigentlich noch nicht im Bereich Fantasy? Schließlich gibt es doch auch Power-Yoga, Power-Metal oder Power-Movies. Auf der Suche nach einem Genre für meine Tad Time Serie stellte ich mir genau diese Frage. Denn irgendwie passt Tad Time weder in die Superhelden-Schublade noch
ist es klassische Fantasy im Stile von Herr der Ringe.

Superpower-Epic-Fantasy ... what?

Also machte ich mich auf die Suche nach einem Genre und erschuf einige Wortungetüme wie z.B. "Superpower-Epic-Fantasy" oder "Epic-Spiritual-Fantasy". Beim Zähneputzen machte es irgendwann "Klack" (ich hielt gerade meine elektrische "Power-Zahnbürste" in der Hand) und das Wort "Power-Fantasy" war geborgen.

Und jetzt kommt ihr ...

Was meint ihr zu dem Genre. Hat es das Zeugt, ein echtes Subgenre der Fantasy zu werden oder ist es eher ein "Ladenhüter". Haut mir die Kommentarfelder voll, ich freu mich drauf,

euer Jonas

Autor: Jonas M. Light
1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks