Was haltet ihr von "Bis (Biss) zum ersten Sonnenstrahl"?

Neuer Beitrag

astridsl

vor 7 Jahren

via Buchhandlung Stöp ...

Was haltet ihr von "Bis (Biss) zum ersten Sonnenstrahl"?

VampyLady

vor 7 Jahren

Also mir hat er sehr gut gefallen. Würde mich freuen wenn sie noch ein paar bücher in dieser Richtung rausbringt. z.B. eins über jasper u.s.w

TiNa

vor 7 Jahren

es ist kurz ....^^

VampyLady

vor 7 Jahren

Es könnte länger sein, aber gut ist es trotzdem

Molks

vor 7 Jahren

Gruselig. Ich habe auch eine Rezi dazu geschrieben....

Verena1411

vor 7 Jahren

ich persönlich fand dieses buch reine geldmache! viel zuviel geld für 200 Seiten, keine Kapitel alles geht in einem über! ich bin echt enttäuscht von diesem buch!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich fands total langweilig und muss sagen, die 16 Euro haben sich nicht dafür gelohnt.

elizabeth

vor 7 Jahren

Es ist wirklich schrecklich langweilig- man weiß wie es ausgeht! Und da es so kurz ist, kann man sowieso keine Spannung aufbauen...Außerdem werden Vampire hier sehr dumm dargestellt- was sie, wie wir wissen, nicht sind. Reine Geld- und Zeitverschwendung.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ich fand das buch gut. natürlich wusste man vorher schon, wie es ausgeht. aber dann sollte man sich echt nicht beschweren, wenn es öde ist.
ich fand diesen zusatzteil ganz interessant, nichts weltbewegendes, aber man bekam einen guten einblick in die "andere" vampirwelt. man sah nicht nur die rosarote-vegetarier-kuschelvampirwelt der cullens, sondern etwas anderes. zudem gewann ich die hauptperson bree echt lieb und mir wurde einiges nach der lektüre von "biss zum ersten sonnenstrahl" klarer, was das buch biss zum abendrot betrifft. ich weiß nicht mehr genau was, aber man konnte einige erklärungen für den 3. biss band finden.
außerdem finde ich, dass die charaktere in dem buch viel mit den leuten, die ich draußen so rumlaufen sehe, gemeinsamkeiten haben und glaubwürdig sind. ein bisschen schade, dass bree gestorben ist, aber man kanns ja nicht mehr ändern.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks