Was haltet ihr von Buchverfilmungen? Ich persönlich finde in den ...

Neuer Beitrag

nici.bani

vor 8 Jahren

Plauderecke

Was haltet ihr von Buchverfilmungen?
Ich persönlich finde in den meisten Fällen sowieso die Bücher besser (in einem Buch bekommt man ja doch viele Dinge mit, die im Film nicht vermittelbar sind). Ich habe jetzt auch schon einige "Buchverfilmungen" gesehen, die die Geschichte geändert haben oder soger die Charaktere total verändert haben. Wenn aber sogar grundlegende Charaktereigenschaften geändert werden finde ich nicht, dass man von einer Buchverfilmung reden sollte, denn dann muss man sich ja nicht wundern wenn Leser den Film mit dem Buch vergleichen. Mir sind teilweise schon die Filme allein dadurch aufgestoßen das sie eben als Buchverfilmung beworben worden sind und ich dann total enttäuscht war. Hätte man keinen Hinweis auf das Buch gegeben, hätte mir der Film evtl. sogar gefallen, aber so hab ich einfach nur den Kopf geschüttelt weil Dinge passieren, die so im Buch gar nicht hätten passieren dürfen (weil z.B. die Persönlichkeit der Figur nicht zu ihren Handlungen passt).

JuliaKristina

vor 8 Jahren

Plauderecke

Buchverfilmungen gehen in 90 % der Fälle gar nicht! Das liegt nicht nur daran, dass manche Personen dann vielleicht nicht mehr so aussehen wie man sie sich vorgestellt hat, sondern auch einfach an der Umsetzung.
Manchmal wird einfach zu viel weggelassen weil es als "unwichtig" angesehen wird, manchmal Sachen verändert "weil es so besser passt". Das kann ich gar nicht leiden.
Gut verfilmt finde ich "Die Brüder Löwenherz" und alle BBC Verfilmungen von z.B. Jane Austen Romanen. Die gehen dann zwar mal 3-5 Stunden, aber dann ist auch alles dabei.

Lilitu

vor 8 Jahren

Plauderecke

Ich kann mich dem nur anschließen. In einem Film all das unterzubringen, was in einem Buch steht ist fast unmöglich. Und selbst wenn es jemand schaffen sollte, ist da immer noch die Fantasie des Lesers und der kann kein Filmemacher gerecht werden...zumindest nie allen.
Zudem kommt hinzu, dass ein Buch mehr kann als ein Film. Schon allein der Beschreibung von Gerüchen oder einem Geschmack kann ein Film nicht gerecht werden.

Eine Buchverfilmung ist sicherlich eine eine nette Unterhaltung für jemanden, der das Buch dazu nicht kennt, für die meisten anderen...naja...
Wenn der Film ein Buch nur als Inspiration nimmt, kann das wieder ganz anders aussehen. Da erwartet man keine 1:1-Umsetzung des Buches, sondern kann sich über Anspielungen und ähnliches freuen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

Plauderecke

Man sagt ja nicht umsonst dass Bücher eigentlich nicht verfilmt werden können. ;-)
Ich war bisher regelmäßig enttäuscht über den Film,wenn ich vorher die Romanvorlage gelesen habe.

StellaCometa

vor 8 Jahren

Plauderecke

Wenn ich zuvor das Buch gelesen habe, ist sicherlich die Chance enttäuscht zu werden recht groß. Aber es kam auch schon vor, dass ich Filme gesehen habe, wo mir bis dahin nicht bewusst war, dass es dazu ein Buch gibt. Da war es dann eher so, dass mich der Film auf das Buch neugierig gemacht hat. Die Reihenfolge erst "Film schauen" dann "Buch lesen" gefällt mir, glaube ich, besser, im Buch ist ja meist alles ausführlicher ;-)

hebersch

vor 8 Jahren

Plauderecke

Hallo,
es stimmt schon was die anderen sagen: in den meisten Fällen funktionieren die Verfilmungen nicht. Ich kenne aber einen Film, wo das andersrum ist (jedenfalls meiner Meinung nach). Der Film heißt "Das süsse Jenseits" (Sweet hereafter) von Atom Egoyan und er basiert auf dem Buch "Der Morgen danach" von Russell Banks. Das Buch ist ganz in Ordnung, aber der Film hat eine Wucht und Tiefe, die (wenn auch frei interpretiert) die Vorlage übertrifft.
Viele Grüße

Autor: Russell Banks
Buch: Der Morgen danach
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.