Was ist die beste Übersetzung von Madame Bovary und wieso?

Neuer Beitrag

jasper

vor 6 Jahren

via Buchhandlung Lehm ...
jasper

Was ist die beste Übersetzung von Madame Bovary und wieso?

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Das ist eine gute Frage (und ich werde verfolgen, welche Beiträge hier kommen)! Mein Exemplar ist von Maria Dessauer: Mir hat es gut gefallen, aber diese Version soll teilweise ganze Sätze und Passagen weggelassen haben (was ich nicht nachprüfen kann, weil ich das franz. Original nicht besitze). Die Übersetzung von Caroline Vollmann soll - ohne Not - nicht genau genug der Vorgabe folgen, zB "bourgoise" wird mit "zivil" (statt mit "bürgerlich") übersetzt. Dadurch würde man sich um manchen subtilen Spaß zwischen den Zeilen bringen... Vielleicht müßte man die Übersetzung parallel zum Original lesen..?

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

@LESE-ESEL

... ich sehe gerade, dass die Anfrage vie "Buchhandlung Lehmkuhl" kam und weise darauf hin, dass die Anfrage nicht von Mitarbeitern der Buchhandlung beantwortet wird, sondern im Forum "LovelyBooks", einem Forum von 'Bücherwürmern', das sind nicht meist keine Mitarbeiter von Buchläden oder Verlagen, sondern 'ganz normale Leute' ...

Neuer Beitrag