Was macht man am besten mit Büchern, die man nicht mehr braucht? i...

Neuer Beitrag

maryjane

vor 7 Jahren

maryjane

Was macht man am besten mit Büchern, die man nicht mehr braucht? ich will sie nicht verkaufen sondern gemeinnützig spenden. Gibt es Organisationen, die Bücher verkaufen und den Erlös weitergeben an hilsbedürftige Menschen?

Oma.Wetterwachs

vor 7 Jahren

Hmmm.....es gibt manchmal Trödelmärkte,die sowas machen, da dürfen dann zum Besipiel nur Leute einkaufen,die "sozial schwach" sind,wie man so schön sagt.
Ansonsten kann man sie an Büchereien weitergeben,die verleihen oder verkaufen sie dann...

Zauberberggast

vor 7 Jahren

Ja, du kannst sie in einen charity shop bringen, wie z.b. Oxfam (gibt es mittlerweile auch in München und anderen größeren Städten in Deutschland)

kubine

vor 7 Jahren

Bei uns macht der Lion's Club einmal im Jahr einen Buchbasar für den guten Zweck. Die Leute können ihre (gut erhaltenen) Bücher dort abgeben, der Erlös geht an wohltätige Zwecke der Region.

atimaus

vor 7 Jahren

Also in Magdeburg gibt es z.B. einen Umsonstladen ( aber auch in vielen großen Städten ), da kann man eigentlich alles was noch irgendwie gut ist hinbringen und die geben es dann an bedürftige Leute umsonst ab ( kann aber jeder rein, also ob es dann nur Bedürftigen zu Gute kommt bleibt die Frage ).
Ansonsten ruf doch mal beim DRK/ Caritas etc... an, die sammeln hier auch eine Menge, also vielleicht auch Bücher?

silbereule

vor 7 Jahren

bring sie doch in ein soziales Kaufhaus, die freuen sich darüber und der Erlös kommt einem guten Zweck zugute.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Oma.Wetterwachs

Unsere Bücherei nimmt keine Buchspenden an, weder zum Verleihen noch zum Verkaufen, da sollte man vorher anrufen und fragen, bevor man alles dahin schleppt und man es danach wieder zurückschleppen muss
Oder du verkaufst sie, Ebay oder so, und spendest das eingenommene Geld...

büchersüchtig

vor 7 Jahren

Bei uns im Kreis gibt es zwei "Bücherschränke". Die stehen an öffentlichen Plätzen, sind Tag und Nacht zugänglich. Man stellt dann seine Bücher ein und kann sich dafür andere Bücher mitnehmen. Ist allerdings auch für jedermann zugänglich, finde ich persönlich jedoch eine tolle Sache. Vielleicht gibt es ja sowas ähnliches auch in deiner Nähe.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Der Berliner Büchertisch freut sich über jede Buchspende. Einen großen Teil der Spenden gibt der Büchertisch an soziale Einrichtungen wie Kirchen, Schulbibliotheken, Schulen, Vereine weiter. http://www.buechertisch.org

Neuer Beitrag