Weiß jemand ob J.K. Rowling noch ein Folgeroman von Harry Potter ...

Neuer Beitrag

AnneSirley1985

vor 7 Jahren

Weiß jemand ob J.K. Rowling noch ein Folgeroman von Harry Potter schreibt, über die neuen Generationen?

swoosy

vor 7 Jahren

Also ich gehe nicht davon aus, sonst hätte sie das ja sicher mal in irgendeinem interview oder so erwähnt.
Soweit ich weiß, wollte sie mit dem 7. Band aufhören.

woingenau300

vor 7 Jahren

Sie beharrt seit dem Erscheinen des dritten Bands auf der Antwort "Nein". Ob das wirklich so ist, weiß nur sie. Das heißt aber nicht, dass sie mit dem Schreiben aufgehört hat, so erschienen verschiedene Adaptionen über Quidditch oder die Märchen von Beedle dem Barden- von ihr verfasst.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Sie denkt darüber nach: http://literaturkosmos.blogspot.com/2010/04/harry-potter-und-die-un-erwartete.html

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@woingenau300

http://literaturkosmos.blogspot.com/2010/04/harry-potter-und-die-un-erwartete.html

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@swoosy

http://literaturkosmos.blogspot.com/2010/04/harry-potter-und-die-un-erwartete.html

Miserable

vor 7 Jahren

Ich hoffe ja irgendwie, dass nichts Harry Potter Verwandtes kommt. Zu groß wäre für mich die Angst, dass die Fortsetzung schlecht wird und so die komplette Reihe ein wenig ruiniert wird.

jucele

vor 7 Jahren

Das soll sie mal besser lassen.....so ist alles perfekt...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich sehe es wie Miserable. Das Ende ist gut so wie es jetzt ist. Sie soll lieber was völlig neues Schreiben.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Miserable

Genau darin sehe ich auch das Risiko! Sie sollte wirklich an neuen Projekten arbeiten...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Sie hat im 7. Band doch einen Ausblick auf die Zukunft der Figuren gegeben. Das war für mich ein gelungener Abschluss. Ich denke nicht, dass es in einer zweiten Generation nochmal einen 'Harry Potter' geben kann...sowas geht selten gut.
Zumal ich Frau Rowling ganz und gar nicht als eine Autorin, die auf's Geld aus ist einschätze.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Außerdem wäre es mit sicherheit auch langweilig, jetzt da Voldemort tot ist und alle seine Anhänger entweder ebenfalls tot sind oder in Askaban sitzen...

bauerhepeter

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Deswegen hat sie auch nur 800 - 900 Millionen schätzungsweise angehäuft grinss LG PETER wobei ich noch nicht mal genau weiß ob Dollar Euro oder gar pfund-

AnneSirley1985

vor 7 Jahren

Danke, für die Antworten. ich sehe es teilweise auch so, dass sie lieber nichts von Harry mehr bringen würde, aber irgendwie würde mich auch die neue Generation neugierig machen. Was ich auf keinen Fall damit gleichsetzten möchte, dass sie nur Geld damit machen möchte :)

Dupsi

vor 7 Jahren

Bin auch der Meinung, dass sie was neues anfangen sollte. Irgendwann ist in einem Thema ja auch nichts mehr zu holen und es kann eigentlich nur schlechter werden, befürchte ich.
Das einzige, was mich in Richtung Harry Potter noch interessieren würde, wäre ein Raoman komplett über Severus Snape. Ein so interessanter und widersprüchlicher Charakter, der viel zu kurz gekommen ist (auch im Halbblutprinzen).
Aber grundsätzlich bin ich der Meinung, sie sollte Harry Potter so belassen wie es ist und sich neuen Dingen widmen, die ich dann definitv auch lesen werde :-)

atimaus

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Na ja, wäre ja nicht der 1. Ausbruch aus Askaban ;0), also die Möglichkeit wäre ja noch offen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ja j.k.rowling will ein lexikon von hp schreiben mit vielen extras sie hat aber noch nicht angefangen ^^

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks