Welche Bücher haben euch in diesem Jahr bisher am besten gefallen und haben sie Chance zu echten Lieblingsbüchern zu werden?

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 5 Jahren

Fast ein halbes Jahr ist von 2012 schon wieder um und ich habe gerade überlegt, welche Bücher ich schon gelesen habe, welche mir am besten gefallen haben und ob vielleicht sogar welche dabei waren, die zu meinen ewigen Favoriten gehören könnten.

Da ich total neugierig bin und gern wüsste, wie es bei euch ist, dachte ich mir, ich frage einfach mal. Es gibt hier ja auch schon eine ewige Bestsellerliste und gerade überlege ich, welche Bestseller Bücher da unbedingt noch rein müssen und auf gar keinen Fall fehlen dürfen. Oder ich entdecke liebgewonnene Bücher von früher wieder und muss ihnen ganz schnell noch Punkte geben :-)

Wenn ihr also findet, dass Bücher auf dieser Liste fehlen, dann tragt sie doch gleich ein und gebt euren anderen Lieblingsbüchern eure Stimmen!

Ihr dürft mir natürlich gern auch hier verraten, welche eure Top-Bücher des Jahres sind - denn auf eure besten Bücher bin ich total neugierig!

Meinen absoluten Favoriten bisher verrate ich euch auch gern - es ist "The fault in our Stars" bzw. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" - mittlerweile habe ich in diesem Jahr schon die englische und die deutsche Ausgabe gelesen und könnte es immer wieder tun. John Green ist einfach ein großartiger Autor! Ich werde auch zu einer Lesung gehen, wenn er im September auf Lesereise in Deutschland ist.

Autor: John Green
Buch: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

ferkel

vor 5 Jahren

@Daniliesing

Naja, ich finde, solche Listen haben immer wenig Aussagekraft, weil sie eben jeder anders aufstellen würde. Es fehlen so viele tolle Bücher und z.B. an der Platzierung der Biss-Reihe sieht man ja schon, dass die ganzen Fans hier abgestimmt haben. Unter der aktuellen Top 30 sind schon beide Bücher vertreten, die ich als die schlechtesten, die ich jemals gelesen habe, für ewig abgestempelt habe. Mein Verhältnis zu Bestsellerlisten sollte damit klar sein ;)

Aber zu deiner Frage. Wenn ich von den bisher in diesem Jahr gelesenen Büchern den Favoriten nennen müsste, wäre es Triklin:

Autor: Uta Maier
Buch: Triklin

Daniliesing

vor 5 Jahren

@ferkel

Genau deshalb wollte ich euch ja noch mal einladen - denn da fehlen bestimmt noch viele Bücher! Und ich zumindest gucke mir nicht nur die vorderen Plätze an - ich bin immer auf der Suche nach noch unentdeckten Schätzen :)

Beiträge danach
13 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Büchernische

vor 5 Jahren

@Daniliesing

Ich hab schon so einiges jetzt in diesem Jahr gelesen, am besten gefallen haben mir dabei bisher drei Bücher, ich habe sie mal angehängt!

Autoren: Jay Asher,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Tote Mädchen lügen nicht,... und 2 weitere Bücher

Daniliesing

vor 5 Jahren

@Büchernische

"Tote Mädchen lügen nicht" habe ich vor ein paar Jahren gelesen und fand es auch wirklich gut. Und "Geheime Tochter" möchte ich auf jeden Fall noch lesen - bin sehr gespannt.

aba

vor 5 Jahren

@schokoloko29

"Der Hals der Giraffe" möchte ich auch unbedingt lesen!

aba

vor 5 Jahren

Ein paar Bücher habe ich dieses Jahr gelesen, die mich besonders tief berührt haben:

Das geheime Prinzip der Liebe
Hoffnungslauf
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Autoren: Hélène Grémillon,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Das geheime Prinzip der Liebe,... und 2 weitere Bücher

sugarlady83

vor 5 Jahren

Am meisten berührt hat mich bis jetzt (wie wahrscheilich einige andere auch) das Schicksal ist ein mieser Verräter. Ein einfach tolles Buch.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Ich hänge mal meine Highlights an, geanz besonders hervorheben möchte ich da aber "Wer Schatten küsst". Ein wundervolles Buch, voller teifgründiger und weiser Passagen, ich könnte es immer wieder lesen.

LeseJulia

vor 5 Jahren

Die Bücher, die mir bisher im Gedächtnis geblieben sind dieses Jahr...

Autoren: John Green,... und 3 weitere Autoren
Neuer Beitrag