Welche Büchertauschbörsen kennt ihr und wo seid ihr?

Neuer Beitrag

pudelmuetze

vor 6 Jahren

Ich habe (leider) regelmäßig das Problem das ich kein Platz mehr für neue Bücher habe, dann heißt es "mal wieder" aussortieren was ich wohl nicht noch einmal lesen werde, viele dieser Bücher die dann "wegfallen" stelle ich auf www.meinbuch-deinbuch.com ein und vertausche diese dort, das schöne an solchen Tauschbörsen ist ja immer das man sich für die Gutscheine etwas neues aussuchen darf.

Von daher meine Frage an euch, was macht ihr mit Büchern die ihr nicht mehr lest und die bei euch ausziehen (freiwillig oder wg. Platzproblemen) und seid ihr bei Tauschbörsen angemeldet? Und vor allen dingen bei welchen?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich habe eine Zeit lang Tauschticket benutzt, aber für meinen Sub war das alles andere als gut. Ich hab zwar Bücher weggegeben aber mind. genauso viele kamen auch wieder rein. Seit es dort auch Gebühren gibt, bin ich da nicht mehr aktiv.

pudelmuetze

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Stimmmt, bei Tauschticket habe ich dann auch meine Sachen gepackt gehabt als die Gebühren eingeführt haben.

Beiträge danach
18 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

samea

vor 6 Jahren

Ich bin bei
www.meinbuch-deinbuch.com
http://www.tauschgnom.de
und
http://www.tauschticket.de

Tauschgnom ist neu und befindet sich noch im Aufbau ; )

pudelmuetze

vor 6 Jahren

Karla hatte ja weiter oben gefragt ob hier bei LB eine Tauschbörse Sinn
macht und wie man das umsetzen kann, ich hatte ja eine Idee gepostet.

1. Habt ihr noch andere?
2. Was haltet ihr von der Idee, also grundsätzlich und meiner?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@pudelmuetze

An sich finde ich die Idee wirklich toll, hier auch so etwas umzusetzen. Dass man pro Buchen einen Eintrag macht und wenn es vertauscht wurde, diesen wieder zu löschen, klingt schon mal nach einem guten Plan. Allerdings gefällt mir persönlich die Idee mit der Währung eher weniger...klingt auch nach ner Menge Aufwand.

pudelmuetze

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Das sehe ich auch als größte Hürde, auch wenn ich das hier erst mal niemanden zutraue aber es gibt sie leider doch, Leute die dann versuchen würden auf diesen Weg (ohne selbst was abgeben zu müssen) sich durch kostenlose Bücher "zu bereichern" und dafür müsste man eine Lösung finden, hast du eine Idee wie man das besser umsetzten kann?

Hexe1

vor 6 Jahren

Ich tausche mit Freunden über Facebook.Wir haben da zwei Büchertausch gruppen gegründet.

Liebes-Langohr

vor 6 Jahren

ich bin bei meinbuch-deinbuch. Aber auch erst seit kurzem :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Auch wenn der Beitrag schon etwas länger her ist: http://swapy.de/ hat in den letzten Tagen größeren Schwund an Leseratten bekommen und entsprechend viele neue Bücher im Angebot. Evtl. ist da was für euch dabei, schaut doch mal vorbei.

Liebe Grüße
Leseratte

Neuer Beitrag