Welche Hobbys habt ihr neben dem Lesen?

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

Hi,

dass wir hier alle begeisterte Bücherwürmer sind, das wissen wir ja alle. Aber ich bin neugierig und wüsste gern, was ihr sonst noch so zu euren Hobbys zählt. Was macht euch in eurer Freizeit Spaß, was findet ihr spannend oder entspannend?

Mir hat es die Musik sehr angetan. Ich singe total gern und könnte den ganzen Tag tolle Songs hören. Noch jemand mit Musikleidenschaft hier?

Bin gespannt, was ihr alle macht :-)

PS: Ich habe gerade eine kleine Bejeweled Phase, allerdings gibt's bei der neusten Version nichts mehr, was ich noch großartig schaffen könnte.... alles schon erledigt. Kennt ihr Match-3-Spiele, die ähnlich gut sind?

Also mal ganz OffTopic heute.

Starbucks

vor 6 Jahren

Hi, ich bin wohl hier die erste! Na, bei mir ist es das Reisen, Thema USA, Kanada, dabei vor allem die Nationalparks, die ich schon fast alle kenne...
Hier singe ich noch in einem Chor, bin bis vor kurzem zum Reiten gegangen, liebe alles, was mit Tieren zu tun hat, schreibe immer noch ECHTE Briefe, und ich liebe Outdoor-Sport und Fitness.
Reicht das?
Sagte letztens ein Schüler zu mir: Frau H.., haben Sie'n Hobby??

Tsukiko

vor 6 Jahren

Ich hab irgendwie zu viele Hobbies.. Oder einfach zu wenig Zeit für alles.. xD Also lesen ist ja klar.. Hinzu kommt dann noch meine Leidenschaft für Japan, japanisches Essen, Mode, Kultur, Mangas & Animes und dazu zählt natürlich auch das ich auf Manga Conventions gehe.. ^^ Ansonsten basteln, Musik hören (früher habe ich im Chor gesungen und Gitarre gespielt..).. ööhm, shoppen gehen (Bücher und Klamotten.. und vor allen Dingen Krimskams..) und einen kleinen Beauty Junkie kann ich mich wohl auch nennen, denn ich liebe Schminkzeugs und Frisuren ausprobieren.. Dann Kino und natürlich einfach mal mit Freunden DVDs gucken usw.

Beiträge danach
23 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kimba

vor 6 Jahren

Meine zweite und dritte Leidenschaft ist das Malen und Fotografieren.
Dank Hörbücher brauche ich auf das "Lesen" auch während des Malens nicht verzichten.
Ich lasse mir dann halt vorlesen :-)
Ein paar Beispielbilder habe ich dem Beitrag angehangen:

1. Linoldruck: Das Hochzeitspaar
2. Collage: Frühstück
3. nach Edward Hopper - Chop Suey
4. Kaltnadelradierung: Schmuckpuppen

Wer Lust auf mehr hat, hier meine HP: http://sabineodenthal.de.to/

4 Fotos

Ajana

vor 6 Jahren

Ich schreibe nebenbei sehr gerne Briefe, habe schon seit einigen Jahre Brieffreunde in ganz Deutschland. Macht sehr viel Spaß und ich mag es nicht missen :)

kellermaeuse

vor 5 Jahren

Wenn ich gerade lese, dann bastel ich sehr viel. Vorzugweise mit Märchenwolle. Dazu betreibe ich auch einen eigenen Blog. Außerdem mache seit 12 Jahren Ahnenforschung und fotografiere.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Wenn ich mal nicht lese, dann bin ich entweder mit dem Studium beschäftigt, lerne oder muss irgendwelche Projekte ausarbeiten...

Und wenn beides nicht zutrifft, dann bin ich im Internet unterwegs, spiele Browsergames und auch ein Onlinegame, blogge oder suche nach neuem Lesestoff.

Was ich aber auch total gern mache: In der Küche stehen. Ich backe liebend gerne (besonders Cupcakes) und kochen genauso.

Und im Sommer bin ich während des Studiums noch Servicekraft Gastronomie und in diesem Jahr Cookie für einen Jugendreiseveranstalter. 2012 war ich drei Wochen auf Rügen und 2011 war ich zwei Wochen in Walsrode und drei Wochen in Italien.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Neben dem Lesen, schreibe ich Texte, und Kurzgeschichten, im Moment arbeite ich an einer Kindergeschichte für meine Kids

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Moin,
ich war früher ein totaler Sportmuffel, zumal alle Freunde Fußball mochten. Mich diese Sportart aber nicht beeindrucken konnte. Durch Zufall stieß ich auf eine interessante Sportart mit dem Namen Slackline. In einem Park beim Spaziergang mit meinen Hund, sah ich einige Leute am Seil balouncieren und guckte einige Zeit lang zu. Bis sie mich zum probieren aufgeforert hatten. Ich war relativ skeptisch, da ich nicht so ein begeisterter Turner war, trotzdem versuchte ich es. Ich stieg mit Hilfe auf das Seil und versuchte ruhig zu bleiben, um den anderen Fuß nach vor zu bringen. Puhhh, relativ wackelig das ganze. Nach einigen Minuten hatte ich den Dreh heraus, ruhig zu stehen. Ich bedankte mich anschließend und ging nach Hause, um mich mehr über diese Sportart zu informieren. Ich war total gefesselt von dieser Sportart, obwohl ich normalerweise Sport aus dem Weg gehe, dabei fand ich tolle Infos wie z.B: http://www.derneuemann.net/slackline-die-gesunde-sportart/6545 und guckte fleißig Youtube Videos, um Slackline zu verstehen. Eigentlich relativ simpel, nur benötigt man Balance und muss auf die andere Seite des Seils kommen. Ich benötigte einige Zeit bis ichs drauf hatte. Konnte dabei sogar meine Freunde von dieser Sportart. Wer also eine spannende Sportart ausprobieren will, der ist mit Slackline genau richtig.
Gruß

MartinaM

vor 2 Jahren

Neben dem Lesen häkele ich sehr gerne und auch das Stricken möchte ich mir noch beibringen. Lieben Gruss, Martina

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks