Welche Musik hört Ihr beim Lesen?

Neuer Beitrag

unclethom

vor 5 Jahren

Plauderecke

ich würde es brennend interessieren, welche Musik Ihr beim Lesen hört. Oder muss es vielleicht sogar gänzlich still sein in eurer Leseumgebung?
Ich würde mich sehr freuen über möglichst viele Antworten.

Und so beginne ich direkt selbst. 

Mein momentaner Favorit ist Agnetha Fältskog mit Ihrem neuen Album "A"

Für die etwas jüngeren unter uns Agnetha Fältskög ist die Blondine aus dem Erfolgsquartett aus den 80ern "ABBA".

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Plauderecke

Also ich bin ja immer wieder erstaunt über Leute, die mit dröhnenden Kopfhörern im Bus sitzen und dabei lesen.. Ich kann mich beim Lesen mit Musik im Hintergrund gar nicht konzentrieren, selbst Gespräche nerven mich.. Ich brauch ein ruhiges Zimmer oder einen stillen Garten:)) Vogelgezwitscher geht aber noch:) Geht es jemandem ähnlich?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Plauderecke
@unclethom

Ich kann mit jeder Geräuschkulisse lesen. Ich höre aber am liebsten klassische Musik beim lesen - beruhigt mich irgendwie. Momentan läuft aber auch ab und an mein Fernseher nebenbei, keine Ahnung warum :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Plauderecke

Ich höre nur Instrumental Musik beim Lesen

Traenenherz

vor 5 Jahren

Plauderecke
@unclethom

Meine Musik sind Filme die ich quasi schon im Schlaf mitsprechen kann. ;)

unclethom

vor 5 Jahren

Plauderecke
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Dröhend laut geht gar nicht. Nicht zu laut, eher so wie in einer Arztpraxis, leise und nur im Hintergrund, ich denke das würde es bei mir am ehesten beschreiben.

Nefertari35

vor 5 Jahren

Plauderecke

Also, wenn ich die Möglichkeit habe, läuft weder Musik noch der Fernseher. so ist es mir am liebsten. Ich kann aber generell überall lesen. Meine Kids sind ja auch nicht gerade leise. Ich brauch keine Hintergrundbeschallung, das Buch alleine reicht.

elisabethjulianefriederica

vor 5 Jahren

Plauderecke

Also bei mir laeuft normalerweise BR 4 Klassik oder eine CD mit alter Musik,Chormusik, Cellomusik u.a. Ich mag eigentlich gerne Musik zum Lesen, die ich schon kenne, nur so zum Geniessen, waehrend ich mich auf das Buch konzentriere :-)

leseratte69

vor 5 Jahren

Plauderecke

Also ich lese am liebsten ohne irgendwelche Beschallung. Instrumentalmusik oder so etwas wie ERA oder GREGORIANS geht auch noch. Was gar nicht funktioniert ist Fernsehen.....da kann ich mich nicht konzentrieren.Aber zum Glück ist mein Männe auch eine Leseratte, so das der Fernseher meisten aus bleibt wenn einer liest.

unclethom

vor 5 Jahren

Plauderecke
@leseratte69

Das ist immer von Vorteil wenn beide lesen. Bei uns ist es, wenn meine Frau mal nicht lesen mag, dass sie sich mit ihren Handarbeiten beschäftigt.

unclethom

vor 5 Jahren

Plauderecke

Buecherfee82

vor 5 Jahren

Plauderecke

Hi Tom :)
also ich kann garkeine Musik hören beim Lesen. Selbst wenn mein Mann mich zwischendurch irgendwas fragt, dann muss ich den letzten Absatz nochmal lesen. Zumindestens bei etwas schwererer Kost :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.