Welches Werk von Georges Simenon sollte man unbedingt gelesen hab...

Neuer Beitrag

textworker

vor 7 Jahren

Welches Werk von Georges Simenon sollte man unbedingt gelesen haben? Eins für eine Nacht und einen Tag.

Sokrates

vor 7 Jahren

Ich kann nur eine ganze Reihe empfehlen: sämtliche (75 Stk.) Krimis von Kommissar Maigret. Jeder unglaublich individuell, mit sehr viel Charme und Flaire der Stadt Paris, sehr raffiniert, den Kleinbürger und seine Verhältnisse darstellend. Und: spannend. Ich bin momentan am zusammenkaufen & lesen. Es wird definitiv nicht langweilig. -- Ich hoffe, es hat dir geholfen.

hproentgen

vor 7 Jahren

Mich hat die schwarze Kugel als Jugendlicher sehr beeindruckt. Und kürzlich habe ich sie nochmals gelesen. Und das Buch hat mich wieder gepackt. Obwohl wenig passiert. Außer einem CHef eines Lebensmittelladens, der in den Country Club will, aber ...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

brief an meinen richter

Pashtun Valley Leader Commander

vor 7 Jahren

...die NON-Maigrets besitzen ein unglaublich hohes Suchtpotential....einer der Schätze aus dem Hause Diogenes

Neuer Beitrag