Weltkindertag 2011!

Neuer Beitrag

caylith

vor 6 Jahren

Heute ist der Weltkindertag 2011 und findet unter dem Motto "Kinder haben was zu sagen!" statt.
Haben Kinder wirklich was zu sagen? Gibt es Bücher in denen Kinder die entscheidende Rolle spielen und etwas zu sagen haben? Oder sie etwas sagen und die Geschichte eine Wende nimmt? Welche Rolle spielen Kinder in der Literatur heutzutage und gibt es "Kinder-Klassiker"? Würde mich über eure Meinungen freuen.

LadyMarmelade

vor 6 Jahren

Mir fallen da natürlich die Klassiker von Astrid Lindgren ein, wie Pippi Langstrumpf, die Kinder aus der Krachmacherstraße usw. In ihren Büchern spielen Kinder ja wirklich immer die Hauptrolle, aber auch das Miteinander mit den Erwachsenen kommt nicht zu kurz. Das ist bestimmt einer der Gründe, warum die Bücher so zeitlos sind!

Autor: Astrid Lindgren
Buch: Die Kinder aus der Krachmacherstraße
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks