Wenn ihr in der Jury für einen großen Buchpreis wärt, welches Buch würde gewinnen?

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

Hi,

ganz aktuell wurde doch die Shortlist für den deutschen Buchpreis veröffentlicht und wie so ziemlich jedes Mal musste ich mich doch etwas über die Auswahl wundern. Eigentlich geht es mir mit fast allen Auszeichnungen dieser Art so. Euch auch?

Da kam mir selbst die Frage, die ich auch gern an euch weitergeben würde: Welche Bücher würde ich, aus allen Neuerscheinungen des Jahres, für eine Nominierung zu einem Buchpreis aussuchen? Es sollte dabei weder auf die Originalsprache, noch auf das Genre ankommen.

Wenn ihr die Wahl hättet - welche Bücher hätten dann in diesem Jahr die Chance auf 'euren ganz persönlichen Buchpreis'?

Ich habe nur ganz kurz nachgedacht und als erstes Buch kam mir "Sieben Minuten nach Mitternacht" in den Kopf. Direkt danach sind mir auch noch "Das Lied der Träumerin" und "Das also ist mein Leben" eingefallen.

Bin gespannt, welche Bücher eure Favoriten sind - es können gern mehrere sein :-)

Autoren: Patrick Ness,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Sieben Minuten nach Mitternacht,... und 2 weitere Bücher

Daniliesing

vor 6 Jahren

Noch eins vergessen :-)

Autor: Emma Donoghue
Buch: Raum

Daniliesing

vor 6 Jahren

Haha, scheinbar möchte außer mir niemand mal in so einer Jury sein, wenn sie auch nur fiktiv ist.

Dyara

vor 6 Jahren

Noch bevor ich es bei dir gelesen habe, habe ich an "Sieben Minuten nach Mitternacht" gedacht. Und dann noch an "Divergent". LG

Autor: Veronica Roth
Buch: Divergent

Moonwishes

vor 6 Jahren

mich hat diese Jahreshälfte das Buch "Vom anderen Ende der Welt" nicht mehr losgelassen!

Autor: Liv Winterberg
Buch: Vom anderen Ende der Welt

Amarylie

vor 6 Jahren

Ich würde auch "Vom anderen ENDE der WELT" sagen. ;D

Autor: Liv Winterberg
Buch: Vom anderen Ende der Welt

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Schwierig, mal überlegen ....

Autoren: Tabitha Suzuma,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Forbidden,... und 2 weitere Bücher

kimba

vor 6 Jahren

Hm, ich würde gerne mein Votum abgeben, aber ich habe nur eine Neuerscheinung aus diesem Jahr gelesen.
Dieser würde ich allerdings keinen Buchpreis vergeben.
Der Buchtitel, wie auch der Klappentext versprachen Witz gepaart mit einer Zeitreise in die 50er Jahre. Anfangs hielt das Buch dies auch. Nach ungefähr der Hälfte dieses Buches ging es aber nur noch darum wie Frauen sich gegenüber dem/ihrem Mann behaupten können. Es hat mich zum Schluß doch ein wenig gelangweilt.

Autor: Pia Osterwald
Buch: Fräuleinwunder

Scorch

vor 6 Jahren

"Sieben Minuten nach Mitternacht" war schon sehr berührend und hätte diesen Preis verdient! :-)

samea

vor 6 Jahren

Da ich an die Neuerscheinungen gebunden bin, würde ich Sonea - Die Heilerin wählen.

Autor: Trudi Canavan
Buch: Sonea 2

ShyRose

vor 2 Jahren

Mein Lieblingsbuch in der Kategorie Jugendbücher Raven Stone oder Finding Sky<3

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks