Wie gefällt euch eigentlich der neue LiveStream? Nutzt ihr ihn? Wa...

Neuer Beitrag

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Wie gefällt euch eigentlich der neue LiveStream? Nutzt ihr ihn? Was ist daran gut? - Oder beachtet ihr ihn gar nicht? Könnte man etwas besser machen?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

hm. Wenn du damit die Anfangsseite meinst. Ich find sie schon gut, aber nutzen tu ich sie eigenltich kaum. Ab und zu, aber eher selten....

suse9

vor 6 Jahren

Im Moment ist mir der Stream zu unübersichtlich. Wenn ich mich für Leserunden interessiere, sehe ich nicht auf Anhieb, ob es sich dabei um eine laufende oder kommende handelt. Erst durch öffnen des Themas, Hin- und Herscrollen kann ich erkennen, um was es genau geht. So habe ich schnell die Lust verloren, mich dort umzusehen. Wenn die alte Variante von Lovelybooks verschwindet, werde ich natürlich gezwungen sein, mich einzufinden. Bis dahin aber, beschränke ich mich auf ein Minimum.

Bella5

vor 6 Jahren

Eunugermassen unübersichtlch & für die Gemeinschaft eher hinderlich als förderlich. Das "alte" Layout fand ich besser,leider.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ist mir zu "werbelastig" (meist als Gewinnspiel oder Leserunde, für die man Bücher gewinnen kann verkleidet und zu unübersichtlich, ich versuche mich in den "alten" LB Bereichen aufzuhalten.

Aniday

vor 6 Jahren

Um ehrlich zu sein - zu unübersichtlich. Ich hatte bisher weder Zeit noch Lust mich da richtig reinzufinden. Zudem habe ich recht wenig Interesse an den Verlosungen, Gewinnspielen und vor allem auch nicht an Leserunden, die mir auf der Startseite immer zuerst ins Auge springen. Vielleicht tue ich dem Unrecht, aber aktuell nutze ich die Startseite so gut wie gar nicht.

Aniday

vor 6 Jahren

@Aniday

Startseite in dem Fall gleich LiveStream ;)

Dupsi

vor 6 Jahren

ich finde den Stream eigentlich super und beteilige mich auch fleißig bei einzelnen Themen. Ich finde es gut, das Verlagen dadurch die Gelegenheit geboten wird, Leserunden zu starten, früher wars ja meist so, dass LB die Leserunden gestartet hat. Durch den Stream habe ich auch einige nette Leute kennengelernt, die ich sonst vielleicht nicht kennengelernt hätte. Denn wenn man sich in mehreren Themen immer wieder trifft, dann schreibt man denjenigen auch mal privat an.
Gut, etwas übersichtlicher könnte er schon sein. Es wäre vielleicht förderlich, wenn man in den einzelnen Themen Unterthemen anlegen könnte (nicht nur bei Leserunden), weil man sich sonst teilweise durch ziemlich viele beiträge wühlen muss, bis man das findet, was man sucht.
Aber sonst habe ich nichts zu meckern. Durch solche Themen wie "Welches Buch liest du gerade" wird man auch aufmerksam auf Bücher, die man sich sonst vielleicht nicht näher angeschaut hätte.
Also von mir ein Daumen hoch für den Stream :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Mir gefallen an Lovelybooks eigentlich nach wie vor die Rezensionen der User am besten. Ich finde, dass sie in ihrer Auflistung immer weiter ins Unfindbare abrutschen und ja auch im Livestream keinen Platz finden. Schade! Könnt ihr das nicht noch irgendwie einbauen?

suse9

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Da stimme ich dir zur. Vor der Einführung des Livestreams habe ich mir auch viel mehr Rezensionen durchgelesen und so den ein oder anderen Tipp mitnehmen können. Jetzt treten sie nicht mehr so hervor und fallen bei mir oft unter den Tisch.

Heldin-mit-Happy-End

vor 6 Jahren

Am Anfang war ich wahnsinnig genervt von dem Stream. Mittlerweile geht es, die Grundidee finde ich nicht schlecht. Allerdings ist mit das momentan auch noch zu unübersichtlich und meine eigene Startseite fehlt mir. Es ist echt nervig, wenn man jedesmal extra rumklicken muss, bis man da mal hinkommt. Außerdem stimme ich Zafrina zu, die Rezis solten mehr Aufmerksamkeit bekommen.

esmerabelle

vor 6 Jahren

ich finde sie auch zu unübersichtilich und nutze sie daher gar nicht mehr. wenn überhaupt, gucke ich mir ab und an die alte startseite an, aber ansonsten beschränke ich mich eigentlich nur noch auf den kontakt zu meinen freunden und meine bibliothek. ich fände es hilfreich, wenn die threats wenigstens in der gleichen reihenfolge bleiben würden. ich weiß ja selbst, wo ich schon war und kann dann, wie bei den bücherfragen, einfach die neuesten durchstöbern. aber durch das ständige gehüpfe vergeht mir dann auch die lust, zu stöbern.

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Vielen Sank für eure interessanten Antworten - jetzt weiß ich, nicht nur ich finde den Stream mit dem vielem Rumgeklicke umständlich und eigentlich auch irgendwie langweilig... Inzwischen klicke ich die neue Startseite meist schnell weg und schau direkt bei den Rezensionen vorbei, denn da warten meist tolle Entdeckungen und Meinungen!

Neuer Beitrag