Wir verlosen 10 Exemplare von Carol Birchs neuem Roman »Der Atem der Welt«

Neuer Beitrag

Insel_Verlag

vor 5 Jahren

Das Abenteuer ruft!

Ich wurde zweimal geboren. Das erste Mal in einem Zimmer
aus Holz, das über das schwarze Wasser der Themse ragte; das
zweite Mal acht Jahre später auf dem Highway, als der Tiger
mich in sein Maul nahm und eigentlich alles erst richtig begann.


Jaffy Brown wächst in ärmlichen Verhältnissen auf: Londons Docklands im Jahr 1857 stinken nach Moder und Unrat, sind bevölkert von Matrosen und Huren. Eines Tages begegnet Jaffy einem aus einer Menagerie entlaufenen Tiger, einem herrlichen Geschöpf auf geschmeidigen Pfoten. Eine Begegnung, die ihn in eine fremde, verheißungsvolle Welt voll exotischer Schönheit, wilder Tiere und wundersamer Geschöpfe versetzt. Und die in Jaffy Sehnsucht nach der Weite des Meeres weckt: Mit seinem besten Freund Tim heuert er auf einem Walfänger an, der sie auf eine abenteuerliche Reise führt, tief hinein in die Stürme des Indischen Ozeans. Und schließlich an die Grenzen der Welt und ihres Menschseins.

Der Roman »Der Atem der Welt« von Carol Birch ist wie der Gesang der Geister über den Wassern, von der Verlorenheit auf hoher See und von einer bewegenden Freundschaft, die selbst das Unfassbare überdauert.

Hier geht's zur Sonderseite »

Wir suchen die Abenteurer unter Euch!

Wenn Ihr die Möglichkeit bekommen würdet, ein Abenteuer zu erleben, wie würde das aussehen?
Wen würdet Ihr gern treffen?
Was würde Euch wohl widerfahren?

Schreibt uns bis Sonntag, den 30.09.2012, Eure persönliche Abenteurergeschichte und gewinnt eins von 10 Exemplaren von Carol Birchs Roman »Der Atem der Welt«.



Buch: Der Atem der Welt

Nick0900

vor 5 Jahren

Wenn ich ein Abenteuer erleben könnte würde es mich denke ich auch nach London führen, allerdings ein paar Jahre später. Ins Jahr 1888 ins Eastend von London wo jack the Ripper wütete.

Mich schockiert das was er getan hat aber ich würde gerne begreifen wie diese Figur zu solchem Ruhm gekommen ist, immerhin ist er ein Serienkiler.

Gruss Norbert

buchprinzessin

vor 5 Jahren

Wenn Ihr die Möglichkeit bekommen würdet ein Abenteuer zu erleben, wie würde das aussehen?
Wen würdet Ihr treffen?
Was würde Euch widerfahren?

In meinen kühnsten Träumen würde ich einen gefährlichen Trip durch die afrikanische Savanne unternehmen. Um mich herum befindet sich eine karge Steppenlandschaft und ich blicke über das verdorrte Gras. Die Sonne brennt auf mich herab und aus der Ferne höre ich Trommeln. Keine Straße ist erkennbar, nur die Musik weist mir den Weg. Auf einmal erklingt das Brüllen eines Löwen. Seine riesige Mähne und sein furchterregendes Gebrüll geben dem Tier den Titel "König der Tiere" - zurecht, wie ich finde. Ich bekomme Angst und würde am liebsten davonlaufen, aber meine Beine fühlen sich an wie gelähmt. Was soll ich denn nur tun? Vor meinem geistigen Auge spielen sich Horrorszenarien ab: fleischfressende und angriffslustige Hyänen, die es auf mich abgesehen haben. Ein Löwe, der mich vertilgen möchte. Unzählige Spinnen und Ameisen, die ebenfalls in der Savanne beheimatet sind.

Wenn ich die Möglichkeit hätte, ein Abenteuer zu erleben, würde ich etwas gefährliches unternehmen. Ein Trip durch die Savanne Afrikas war schon immer ein großer Traum von mir... No risk, no fun!

Über eines der Freiexemplare von Carol Birchs neuem Roman "Der Atem der Welt" würde ich mich unglaublich freuen!

Beiträge danach
77 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sabatayn76

vor 5 Jahren

Insel_Verlag schreibt:
Hallo Ihr Lieben, jetzt hattet Ihr ja schon etwas Zeit. Verratet uns doch kurz, wie und ob es Euch gefallen hat?

Meine Guete, ich hab den Roman gestern Nacht ausgelesen und bin voellig begeistert. Ich habe meine Rezension hier auf LB und auf Amazon gestellt. Tausend Dank fuer dieses grossartige Buch!

Caro88

vor 5 Jahren

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen das Buch zu lesen, da ich noch bei einer weiteren Leserunde Glück hatte und ich früchte vor meinem Urlaub schaffe ich es nicht mehr. Aber ich melde mich sobald ich durch bin. Auf jeden Fall schon einmal: Herzlichen Dank, dass ich das Buch lesen darf, ich hab schon viel positives über das Buch gehört und freue mich schon sehr darauf!

TochterAlice

vor 5 Jahren

Hallo, ich bin auch noch nicht dazu gekommen, aber auch ich freue mich schon sehr und werde bald meine Eindrücke mitteilen!

TochterAlice

vor 5 Jahren

Inzwischen habe ich Teil 1 über Jaffys Kindheit lesen dürfen und bin ebenfalls sehr begeistert. Carol Birch schreibt sehr anschaulich und bunt über das Leben in London in vergangenen Zeiten. Ich genieße die Lektüre dieses Romans wirklich sehr!

TochterAlice

vor 5 Jahren

So, ich habe das Buch inzwischen beendet und nun auch rezensiert. Hier der Link zu meiner Rezension, die ich auch auf Amazon eingestellt habe: http://www.lovelybooks.de/autor/Carol-Birch/Der-Atem-der-Welt-972927748-w/rezension-1000946106/
Nochmals ganz, ganz herzlichen Dank für diesen besonderen Lesegenuss!

Caro88

vor 5 Jahren

Ich habe das Buch heute beendet und es hat mir viel Spaß gemacht es zu lesen. Nun mach ich mir Gedanken über die Rezension, denn die fällt mir zu diesem Buch irgendwie schwer.

Caro88

vor 5 Jahren

Und hier nun meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Carol-Birch/Der-Atem-der-Welt-972927748-w/rezension-1001530860/

Neuer Beitrag