Wohin mit alten Büchern - mit Büchern gestalten

Neuer Beitrag

Gela_HK

vor 4 Jahren

Wohin mit alten Büchern?


Ich habe viele richtig alte Bücher, die weder inhaltlich noch vom Äußeren aufbewahrenswert sind.

Hat jemand Erfahrung mit Book Art, neuen Nutzungsideen etc.

Was macht ihr mit Regalhockern, die eigentlich nur Platz wegnehmen?

Hikari

vor 4 Jahren

@Gela_HK

Also Book Art mach ich nicht. Ich hab so ganz alte Bücher, die man nicht mehr an Bibliotheken etc. vergeben kann, bisher einfach in eine Kiste gepackt, einen Zettel drauf "Zum Mitnehmen! =)" und sie auf den Bürgersteig vorm Hauseingang gestellt. Nach ein paar Stunden hatten alle Bücher neue Besitzer gefunden :)

Cappuccino-Mama

vor 4 Jahren

An Büchern rumschnippseln - da habe ich eine Hemmschwelle. Aber vor Jahren wurden in der Kirche alte Gesangbücher ausgemustert, da wurden die dünnen und recht kleinformatigen Seiten dazu verwendet, Weihnachtsengelchen zu falten - Holzkugel als Kopf und sieht am Weihnachtsbaum toll aus - das nächste Weihnachtsfest kommt ja bald wieder... ;o)))

http://irinaskreativewelt.wordpress.com/2010/12/08/schnell-gebastelte-engel/

Buchraettin

vor 4 Jahren

Also ich spende meine immer,,,Aber Books Art finde ich toll...

DanielaAlge

vor 4 Jahren

Google mal nach "momox". das find ich super!

KleinerVampir

vor 4 Jahren

Es gibt bei uns einen "Kleiderladen" vom Roten Kreuz, eigentlich eine Art Second-Hand-Laden, der sich nicht nur an Bedürftige, sondern an alle Interessierten richtet. Dort kann man Spenden abgeben, egal, ob Kleidung, Nippes, Bücher. Vielleicht gibts ja auch sowas bei euch? Oder stell Deine zu vergebenden Schätze bei der Buchtauschgruppe hier bei LB ein - zum Tausch oder "verschenke gegen Porto".

Gela_HK

vor 4 Jahren

@Hikari

Danke für den Tipp. Leider gibt es bei uns keinen Bürgersteig, weil wir auf dem Land leben :-)

Gela_HK

vor 4 Jahren

@Cappuccino-Mama

Ja genauso so etwas meine ich, kleine Basteleien oder hübsche Dekomöglichkeiten. Danke

Hikari

vor 4 Jahren

@Gela_HK

Gemeindeplatz, Marktplatz... kostenlose Bücher werden immer gern genommen :)

Gela_HK

vor 4 Jahren

@KleinerVampir

Die Tauschgruppe ist auch ein guter Tipp. Aber so alte Schinken wie Simmel will doch niemand mehr lesen.

Gela_HK

vor 4 Jahren

@DanielaAlge

Leider hilft auch momox nicht, aber der Tipp ist gut.

Gela_HK

vor 4 Jahren

@Hikari

:-)) Da hätte ich Angst, dass ich eine Anzeige wegen Verunreinigung bekomme.

Hikari

vor 4 Jahren

@Gela_HK

Bitte was? oO Wieso das denn? Okay, ich ziehe niemals aufs Land, das ist mir grad sehr spanisch.

EuleDorli

vor 4 Jahren

Tolle Buch-Ideen habe ich bei bookogami gefunden.
Schau mal hier:

http://www.bookogami.de/

oder auch hier:/
www.orime.de/orimoto/galerie/objekte/index.html

Gela_HK

vor 4 Jahren

@EuleDorli

Danke für den Tipp. Mal sehen, ob ich so etwas auch hinbekomme.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Seit diesem Sommer betreibe ich ein Info-Portal für Leute, die ihre Bücherkisten auf die Straße stellen und viele hierüber informieren wollen. Wenn eine Bücherkiste auf die Straße gestellt wird, informiere ich eingetragen “Suchende” per Mail über Inhalt, Ort und Termin. das Portal heißt http://www.street-book.de und ist kostenfrei. Ich freue mich, wenn ihr mal vorbeischaut….
Gruß

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks