WordPress Plugin: Progressbar (Edition for Readers)

Neuer Beitrag

Paperthin

vor 6 Jahren

Auf vielen Bücher-Blogs findet man in der Sidebar einen Hinweis darauf, welches Buch der Blogger gerade liest: Entweder man sieht das Cover oder aber es steht einfach der Titel des Buches dort. Seltener findet man hingegen an dieser Stelle auch einen Fortschrittsbalken, anhand dessen man sehen kann, auf welcher Seite der Blogger gerade ist – denn dieser muss in der Regel manuell gepflegt werden und das ist doch mit etwas Aufwand verbunden.

Um dem Abhilfe zu schaffen, habe ich ein kleines Plugin geschrieben, das einen solchen Balken automatisch generiert. Nachdem man es installiert hat, hat man die Möglichkeit beliebig viele Widgets in seinen Blog einzubinden, in denen man dann Autor, Titel, Seitenzahl und das Cover eintragen kann. Aus diesen Daten wird der Fortschritt errechnet und in der Sidebar angezeigt.

Seit einigen Tagen ist das Plugin auf wordpress.org hochgeladen und somit für alle Blogger frei zugänglich, die ihren WordPress-Blog selbst oder bei einem Anbieter ihrer Wahl hosten (Wordpress.com-Blog sind davon leider ausgeschloßen). Ich freue mich riesig darüber, mein Plugin auf dem ein oder anderem Literaturblog wiederzufinden und bin wirklich überrascht darüber, wie viele es bereits eingebaut haben. Vielleicht ist es ja auch etwas für euch?

Wie kann ich das Plugin auf meinem Blog installieren?

1. Klicke im Admin-Interface auf „Plugins installieren“ und suche nach „Progressbar (Edition for Readers)“.
2. Anschließend kannst du das Plugin wie gewohnt runterladen, installieren und aktivieren.
3. Unter „Einstellungen -> Progressbar“ kann man den Balken an seinen Blog anpassen (Abbildung 1).
4. Unter „Design -> Widgets“ findet man auch „Progressbar“ – einfach in die Sidebar ziehen, Daten eintragen, fertig! (Abbildung 3)

Über Verbessungsvorschläge und dergleichen würde ich mich natürlich sehr freuen. Eure Fragen beantworte ich auch gerne :-)

4 Fotos

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

@Paperthin

Was eine coole Idee!!! Das probiere ich gleich heute Abend mal aus, Du bist ein Schatz! Wenn Du es jetzt noch schaffst unser Widget für alle Wordpress-Blogs zu perfektionieren, dann drück ich Dich persönlich!!! :-) http://www.lovelybooks.de/widget/

Paperthin

vor 6 Jahren

DieBuchkolumnistin schreibt:
Wenn Du es jetzt noch schaffst unser Widget für alle Wordpress-Blogs zu perfektionieren, dann drück ich Dich persönlich!!! :-) http://www.lovelybooks.de/widget/

Meinst du jetzt die WordPress.com-Blogs oder wünschst du dir auch ein "richtiges" Plugin für das Widget?

Beiträge danach
44 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Neujahrsgirl

vor 5 Jahren

Hi, ich habe ein Problem mit deinen Plugin, das Pulgin an sich läuft unter 3.5.1 ohne probleme, ABER es blockiert bei mir das Artikelbild-Hochladen.

Also wenn ich einen Artikel schreibe und rechts auf Artikelbildhochladen gehe öffnet sich zwar die Mediathek, und ich kann das Bild anklicken und einfügen, aber es wird nciht gespeichert. leider musste ich deswegen erstmal auf 3.5 zurück gehen, da mir beides wichtig ist.

Donata

vor 5 Jahren

Ich bin auch auf blogger und finde da nix entsprechendes. Wer kann mir helfen?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Huhu

ich habe eben das Plugin installiert, jedoch wird bei mir der Balken nicht korrekt angezeigt, kannst du dir ja mal unter www.kalisha-at-work.de anschauen. hast du nen rat für mich woran das liegt? habe eigentlich nur das plugin installiert und die buch Daten eingegeben

Paperthin

vor 4 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hallo Kalisha,

einige CSS-Definitionen deines Themes überschreiben die des Plugins. Leider kann ich dafür keinen kostenlosen Support anbieten, da es sich nicht um einen Fehler des Plugins handelt, sondern dein Theme individuell angepasst werden müsste. Solltest du dennoch meine Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich eine private Nachricht schicken.

Viele Grüße,
Janine

Paperthin

vor 4 Jahren

@Donata

Hallo Donata,

das Plugin ist exklusiv für WordPress-Blogs.

Viele Grüße,
Janine

literaturELLE

vor 4 Jahren

Wunderbar! Vielen Dank!

everydayliz

vor 4 Jahren

Bei der Version für Kindle verstehe ich nicht was mit Location gemeint ist? :(

Neuer Beitrag