ZUCKERWATTEWELTEN - Blogvorstellung (Fantasy, Jugendbuch, Dystopie, ChickLit)

Neuer Beitrag

Nova7

vor 4 Jahren

ZUCKERWATTEWELTEN

Fantasy, Jugendbuch, Dystopie, ChickLit

Liebe LeserInnen und Stöbermenschen,

ich möchte euch gerne meinen neuen Buchblog "ZUCKERWATTEWELTEN" vorstellen. Nun werde ich euch kurz erklären, was ihr so erwarten könnt und woher der Blogname kommt. Ach ja, was zu meiner Person wird es auch in diesem Beitrag geben.
*Klick* um auf den Blog zu kommen
Was wird gepostet?
Also, ich wollte ja schon immer mal einen Buchblog haben. Und genau das ist auch das Thema: Bücher, Bücher, Bücher! Ich werde hier rezensieren, Bücher vorstellen und euch etwas über Bücher informieren. Überwiegend lese ich Fantasy, Jugendbücher, Dystopien und ChickLit. Dementsprechend werdet ihr zu diesen Genres Rezensionen finden. Vielleicht auch ab und zu mal über einen Thriller oder Sonstige. 

Woher der Name "Zuckerwattewelten"?
Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Blog nennen soll. Eingefallen sind mir allerdings nur Namen, die mir schlichtweg zu langweilig waren oder nicht gut genug gefallen haben.
Letztendlich ist mir dann in den Sinn gekommen, dass meine erste Fantasie als Kind an die ich mich erinnern kann war, dass ich in einem Haus aus Zuckerwatte lebe. Mit Zuckerwattewänden, Zuckerwattebett und sogar einem Zuckerwattefernseher. :D
Da mir nur "Zuckerwatte" nicht gereicht hat und ja irgendwie erkenntlich sein soll, dass das kein Süßigkeitenblog ist, habe ich noch "-welten" hinzu gefügt. Denn für mich war das Zuckerwattehaus ein Einstieg in meine lebendigen Fantasiewelten. Und hier haben wir das Stichwort, das mich zu den Büchern führt. Denn bekanntlich entführen Bücher ja in fremde Welten, ob Fiktion oder nicht.

Wer bin ich?
Nun zu mir. Ich bin Julie, 19 Jahre alt und studiere Buchwissenschaft und Germanistik. Lesen war schon immer meine größte Leidenschaft. Durch Lovelybooks bin ich in die "Blogger- und Rezensionsbranche" gekommen und dort habe ich bis jetzt auch alle meine Rezensionen veröffentlicht.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Ich wünsche euch viel Spaß dabei meine künftigen Posts zu verfolgen und hoffe, dass ich schnell eine Leserschaft bekomme. Gerne könnt ihr kommentieren oder mir Verbesserungsvorschläge senden.

Liebe Grüße,
Julie

Nova7

vor 4 Jahren

Übrigens ist gerade der Post zur Buchmesse online gegangen ;)

LaLecture

vor 4 Jahren

Huhu :),

schau doch mal hier rein:
http://www.lovelybooks.de/thema/Wer-hat-denn-alles-einen-Buchblog-Werde-Leser-bekomme-Leser--962954376/
Da stellen User ihre Blogs vor und erfahrungsgemäß bekommt man da mehr Aufmerksamkeit, als wenn man ein eigenes Thema startet.

Nova7

vor 4 Jahren

@LaLecture

Ah, danke! So ein Thema hatte ich gestern schon gesucht, aber nicht gefunden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks