Zigarren sind der Humus großen Geistes. Das wissen wir nicht e...

Neuer Beitrag

Klaus Bindels

vor 7 Jahren

Klaus Bindels

Zigarren sind der Humus großen Geistes.

Das wissen wir nicht erst seit Thomas Mann. Das ist auch heute noch so.

Es wird Ihnen daher leicht fallen, den Namen des zeitgenössischen Schriftstellers zu nennen, der – nunmehr im fünften Jahrzehnt seines Lebens – eine Trilogie mit autobiographischen Zügen veröffentlichte und die Formulierungs- und Gestaltungskunst auch dem regelmäßigen Zigarrenkonsum zuschreibt.

Ganz so, wie er es nach seinem Geschichts- und Germanistikstudium in der Bundeshauptstadt bei einem ortsansässigen Zigarrenhändler gelernt hatte, lässt er den Protagonisten in einem Zigarrengeschäft lernen und arbeiten; wobei der Tag stets mit einer Zigarre beginnt. „Er rauchte sich ein, wie ihm sein Chef ausdrücklich empfohlen hatte.“

Wie lautet der Name des Schriftstellers?

doceten

vor 7 Jahren

Diese Frage habe ich heute morgen schon einem Mitrater von dir beantwortet - daher gleiche Chance für alle! Wenn mich nicht alles täuscht, ist das der Autor Matthias Keidtel. Ich hoffe, der Preis des Gewinnspiels lohnt sich! ;-)

Autor: Matthias Keidtel

K.Bindels

vor 7 Jahren

K.Bindels

Super!!!!!

Danke Danke.
beste Grüße K.Bindels

idefix45

vor 7 Jahren

Die Antwort ist richtig. Nochmals ganz ganz herzlichen Dank !

Neuer Beitrag