Zusammen eine Geschichte schreiben - wer macht mit?

Neuer Beitrag

Zauberfee

vor 6 Jahren

Hi,

ich hatte gerade am Wochenende einen Kurs für kreatives Schreiben und das hat mir viel Spaß gemacht. Dabei haben wir auch ein paar lustige Schreibspiele gemacht. Da hier bestimmt viele kreative Leute sind, dachte ich mir, vielleicht habt ihr ja Lust soetwas auch hier zu realisieren?

Und zwar geht das so:

Ich schreibe den ersten Satz zu einer Geschichte. Jemand anders schreibt dann den zweiten Satz, ein dritter den dritten Satz usw. Es sollte nicht eine Person 2 Sätze nacheinander schreiben. Man darf aber gern wieder etwas schreiben, wenn zwischendurch jemand anderes einen Fortsetzungssatz geschrieben hat. Der nächste Satz sollte mit dem letzten Buchstaben des ersten Satzes beginnen.

z.B.

Person 1 schreibt: Wie ich Montage hasse!
Person 2 schreibt: Sie sind wirklich die schlimmsten Tage, die man sich nur vorstellen kann.
Person 3 schreibt: Nur heute ist alles ganz anders ... usw

********************************************************************************************************

Hier mein erster Satz:

***Eine merkwürdige Dunkelheit war über das kleine Dorf Ridgeville herabgesunken.***


To be continued ...

Zum Plaudern über die Geschichte könnt ihr hier schreiben:

http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthema-zu-Zusammen-eine-Geschichte-schreiben--699806861/?liste=modern

Daniliesing

vor 6 Jahren

Schöne Idee!

***Normalerweise wäre der kleine Noah um diese Zeit schon im Bett.***

sonjastevens

vor 6 Jahren

***Doch wie das Schicksal es wollte, sollte er etwas mitbekommen, dass eigentlich so gar für seine Augen bestimmt war***

mira

vor 6 Jahren

*** Richtig glauben konnte er es selbst noch nicht.***

Krinkelkroken

vor 6 Jahren

***Tatsächlich aber sah er durch das kleine Fenster zur Terasse ganz deutlich, hinten im verwilderten Teil des Gartens, eine funkelnde Gestalt.***

Julia_Breitenoeder

vor 6 Jahren

***Taumelnd tappte sie durchs Gras, vom Erdbeerbeet zum Teich, vom Teich zum Rosenstrauch, wo sie stehenblieb und eine seltsam dürre Hand mit sieben Fingern hob und zum Haus hinüber winkte - genau dorthin, wo Noah, halb hinter dem Vorhang verborgen, durch das kleine Fenster in den Garten starrte.***

sonjastevens

vor 6 Jahren

*** Er war schockiert, hatte sie ihn wirklich gesehen? Was sollte er nun tun? Er wagte kaum zu atmen***

sonjastevens

vor 6 Jahren

(@ Zauberfee, mach doch ein noch Unterthema auf, dann können wir uns auch über unsere Gesichte unterhalten...)

Zauberfee

vor 6 Jahren

(@sonjastevens: Gute Idee, habe ich gemacht: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthema-zu-Zusammen-eine-Geschichte-schreiben--699806861/?liste=modern )

Daniliesing

vor 6 Jahren

***Nur langsam wurde ihm das leise Tropfen bewusst, das sich zuerst leise doch mit zunehmender Zeit immer stärker in sein Bewusstsein schlich.***

Lillian

vor 6 Jahren

Hatte das Geräusch mit dem Auftauchen der seltsamen Gestalt im Garten begonnen oder war es schon vorher dagewesen?
Je mehr er sich darauf konzentrierte, seine Herkunft zu orten, desto stärker drängte sich ihm der absurde Verdacht auf, dass das stetige Pitsch! – eine Pause wie ein Atemholen – Pitsch! – und wieder... – Pitsch! seinen Ursprung in SEINEM Kopf hatte!

Neuer Beitrag