also ich tu jetzt schon seit fast 2 wochen über das buch julia von...

Neuer Beitrag

Verena1411

vor 7 Jahren

also ich tu jetzt schon seit fast 2 wochen über das buch julia von anne fortier und habe die hälfte geschafft. eigentlich bin ich eine relativ schnelle leserin und komm einfach nicht durch das buch weil es bis jetzt nicht so toll ist. lohnt es sich noch zuende zu lesen? denke momentan echt darüber nach es zur seite zu legen und es der bücherei zurück zu geben.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich habe das Buch nicht gelesen, aber meine Erfahrung ist: wenn du dich quälst, les es nicht fertig, es gibt genügend andere gute Bücher, die gelesen werden sollten. Du verschwendest deine Zeit ;-) Wenn du dich allerdings ewig mit der Frage quälst, wie es ausgegangen ist, musst du dich durchquälen. Mir ging das so mit Schiffmeldungen. Und ich ärger mich heute noch, dass ich es dann doch zu Ende gelesen habe.

Neuer Beitrag