da fehlt die Hälfte...ich wollte noch fragen, wieviel "Eigentantei...

Neuer Beitrag

abuelita

vor 7 Jahren

da fehlt die Hälfte...ich wollte noch fragen, wieviel "Eigentanteil" Deine Bücher enthalten, also ob die "normalen" Dinge Deinen eigenen Erlebnissen entsprechen?

Sebastian Glubrecht

vor 7 Jahren

Das ist eine gute Frage. Beide Geschichten sind ja Romane und somit komplett erfunden. Da man aber am besten über Dinge schreiben kann, die man selbst erlebt hat, muss ich gestehen, dass es in beiden Büchern auch Parallelen zu meinem wahren Leben gibt. Allerdings bin ich auch froh, dass ich nicht all' das erlebt habe, was der Waschtl durchgemacht hat.
Wie hoch der Eigenanteil ist? Hm. Ich würde sagen, etwa fünfzig Prozent.
Manche Charaktere im Buch haben tatsächlich reale Vorbilder, vor allem zwei. Ich verrate jetzt aber nicht welche.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks