hai, mich würde mal interessieren, ob es fantasy bücher, mit dem thema drogen gibt?

Neuer Beitrag

Vampigirl

vor 6 Jahren

Vampigirl

hallo,

wie schon oben erwähnt, suche ich ein fantasy buch, wo es um drogen geht, wie z.b das überleben oder der gleichen von den drogen abhängig ist, oder einfach nur um sich zu berauschen usw

kennt jemand so ein fantasy buch, gibt es das überhaupt?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Kann, dir jetzt nicht sagen, ob es passt, aber der Konsum von Drogen spielt auf jden Fall eine Rolle und auch die Abhängikeit davon, allerdings ist es eine erfundene Droge... Und es stehen auch noch andere Sachen im Vordergrund...:)

Buch: Elfenherz

Nicecat

vor 6 Jahren

Bei der Black Dagger Reihen gibt es auch eine Figur mit einem massiven Drogenproblem, Ebenso spielen auch ein Dealer/Zuhälter eine Rolle. Auch Alkohol in grossen mengen kommmen vor. Alles in allem neben den Kämpfen der Bruderschaft um überleben also ein ziemlich düsterer Grundtenor und dennoch lieben ich gie Geschichten rund um diese prächtigen Vampirkerle :)

P.S. Hab mal die beiden ersten Bände angehängt

Autor: J.R.Ward
Bücher: Black Dagger - Nachtjagd,... und 1 weiteres Buch

Lilli33

vor 6 Jahren

@Vampigirl

In "Das magische Portal" von Aileen P. Roberts ist der "Held" über weite Strecken von einer (Fantasy-) Droge abhängig. Ich finde, die Wesensänderungen und der Entzug werden sehr realistisch beschrieben.

Autor: Aileen P. Roberts
Buch: Das magische Portal

erumee

vor 6 Jahren

Also in der "Blut"-Serie von Kim Harrison gibt es eine Droge namens Brimstone.
Es ist nicht wirklich so, dass die Personen von ihr abhängig sind, aber es geht unter anderem um jemanden, der riesige Mengen davon herstellt/verkauft - allerdings aus anderen Gründen.
Bin mir aber nicht wirklich sicher, ob das passt.

Autor: Kim Harrison
Buch: Blutspur

Petra44

vor 6 Jahren

in dem Buch "Sonea die Heilerin" von Trudi Canavan geht es auch um die Droge Feuel.
Vieleicht ist das ja was !

Autor: Trudi Canavan
Buch: Sonea - Die Heilerin

Holden

vor 6 Jahren

wir haben hier jedenfalls zwei Drogengruppen, in deren Bibliotheken du vielleicht fündug wirst. Viel Erfolg bu.

Vampigirl

vor 6 Jahren

Vampigirl

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Kann, dir jetzt nicht sagen, ob es passt, aber der Konsum von Drogen spielt auf jden Fall eine Rolle und auch die Abhängikeit davon, allerdings ist es eine erfundene Droge... Und es stehen auch noch andere Sachen im Vordergrund...:)

das buch hat mich glsaub ich überzeugt, danke!!

DarkReader

vor 6 Jahren

Nicecat schreibt:
Bei der Black Dagger Reihen gibt es auch eine Figur mit einem massiven Drogenproblem, Ebenso spielen auch ein Dealer/Zuhälter eine Rolle. Auch Alkohol in grossen mengen kommmen vor. Alles in allem neben den Kämpfen der Bruderschaft um überleben also ein ziemlich düsterer Grundtenor und dennoch lieben ich gie Geschichten rund um diese prächtigen Vampirkerle :) P.S. Hab mal die beiden ersten Bände angehängt

Hallo, ich kann dir nur zustimmen. Auch ich kenne nur die Black-Dagger-Reihe, wo es ein paar Protagonisten mit einem massiven Drogenproblem gibt und wo es manchmal auch um Dealer, Drogenkriminalität ect. geht. Ich bin auch ein Riesen- Fan der Serie und freue mich auf jeden neuen Band :)

Autor: J.R.Ward
Buch: Die Bruderschaft der Black Dagger
Neuer Beitrag