hallü! ich hab ein problem: ich werde demnächst harry potter lesen...

Neuer Beitrag

_Lotusblume_

vor 7 Jahren

hallü! ich hab ein problem: ich werde demnächst harry potter lesen. ich weiß aber nicht, in welchem format ich mir die bücher kaufen soll, da sie ja schon mittlerweile sowas wie pflicht sind, wäre es ja eig. schlauer sie in hc zu kaufen, aber es sind so viele bände und mein porte monnaie gibt auch nicht gerade viel her, wäre es natürlich schlauer sie in tb zu kaufen. was meint ihr?

gra

vor 7 Jahren

Schau doch mal bei booklooker.de, da gibts die HC bestimmt erschwinglich. Ich hab sie auf englisch und auch erst ab Band 4 als HC. Die ersten sind noch dünner, das geht auch als TB.

ChristineToulon

vor 7 Jahren

Also ich denke, es ist egal, in welchem Format man sie hat. Ich mag TBs, weil man sie leichter händeln kann. In Hardcover sehen sie vielleicht schöner im Regal aus - aber die Story hängt doch eigentlich nicht von dem Format ab ^^ - die Geschichte bleibt dieselbe ;)

glg Chris

Beiträge danach
11 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Caledonia03

vor 7 Jahren

bei hardcover hast du den vorteil, dass sie auch nach 3 mal lesen noch gut ausschauen! im als taschenbuchformat werden sie, je öfter du sie liest, einfach zerfleddern...
ansonsten vollkommen egal, hauptsache buch!!! :D

Zelda

vor 7 Jahren

Also ich bin ein absoluter Taschenbuch Fan. Klar sieht HC toll aus, aber wenn man sowieso pfleglich mit seinen Büchern umgeht werden die TBs auch nach mehrmaligem lesen noch gut aussehen. Und wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest: Auf jeden Fall TB.

appelino

vor 7 Jahren

Wen willst du denn mit gebundenen Ausgaben beeindrucken :D ? Taschenbuch sehen meiner Meinung nach genau so gut aus und sind dazu noch leichter und praktischer - und eben billiger. Und mit einem Mindestmass an Sorgfalt gehen auch die nicht kaputt, selbst Reclamheftchen überleben unheimlich viel.

Klopfer

vor 7 Jahren

Kommt auch darauf WO Du es lesen möchtest :) Zuhause lese ich am liebsten HC, nicht zuletzt weil sie nach dem Lesen einfach toll im Regal aussehen. Für unterwegs gerne ein handlicheres TB.
Meine Frage ist jedoch: MUSST Du denn alle Bücher sofort haben oder direkt nacheinander lesen? Man kann sich ja auch eins kaufen und dann welche zum Gebrutstag/ zu Weihnachten wünschen... Oder sich erst in der Bibliothek ausleihen und später kaufen.

Heldin-mit-Happy-End

vor 7 Jahren

Lies sie doch erstmal indem du sie aus der Bücherei ausleihst. Wenn sie dir dann gefallen, kannst du sie ja aus hc kaufen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Oder wie wär's mit dem Schuber ? Bei Weltbild gibt es alle 7 Bände reduziert - hier der Link für nur 70 € :
http://www.weltbild.de/3/16266593-1/buch/harry-potter-box.html

dramelia

vor 7 Jahren

Ich besitze die Bücher als Hardcover. Das liegt aber nur daran, dass ich sie schon jeweils direkt nach dem Erscheinen bekommen habe, wo es sie nur als Hardcover zu kaufen gab. Würde ich sie mir jetzt kaufen, würde ich zu Taschenbüchern greifen, weil sie einfach billiger sind und man sie besser handhaben kann. Ansonsten guck mal auf Amazon, dort gibt es meistens auch so Pakete, wo man alle Bände bekommt. Das ist meistens etwas billiger, als wenn man sich alle einzelnd kauft... oder leih sie dir erst aus, bevor du sie kaufst. Dann kannst du erstmal gucken, ob sie dir überhaupt gefallen :) PS: Ich widerspreche dir, Harry Potter ist keine Pflicht, nur, weil es schon fast jeder gelesen hat. Ich kenne mehrere Bücher, die als "Pflicht" genannt werden, von denen ich nur den Titel kenne und auch nicht das Bedürfnis verspüre, sie zu lesen ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks