hallo ihr! ich hätte da mal eine frage an euch: ein freund von mir...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

hallo ihr! ich hätte da mal eine frage an euch: ein freund von mir, der bis jetzt wenig interesse am lesen gezeigt hat, hat mich neulich um einen buchtipp gebeten. jetzt möchte ich ihm natürlich ein gutes buch empfehlen, damit er vielleicht in zukunft ein bisschen begeisterter ist vom lesen :) er meinte selber, dass ihn geschichten im stil von forrest gump interessieren würden, aber er hatte sich schon erkundigt und das gab es wohl mal als buch, aber aktuell eben nicht mehr. jetzt meine frage: was für bücher gibt es, die in die richtung gehen? also ich suche ein buch das spannend ist, aber trotzdem einfach zu lesen, vllt nicht allzu dick. ich will ihn ja nicht verschrecken ;) ich bin zwar selber eine richtige leseratte und hab auch schon viele bücher aus den verschiedensten genres gelesen aber bei dieser frage bin ich echt am grübeln...es wäre super, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet! danke schon mal im voraus :)

Hikari

vor 6 Jahren

Ein passender Autor wäre da definitiv John Irving! Gelesen habe ich von ihm nur Garp und wie er die Welt sah (aber das war wirklich toll und empfehlenswert), andere Bücher von ihm sind zB Gottes Werk und Teufels Beitrag oder Owen Meany. Ich denke, seine Geschichten gehen ziemlich in die Richtung, die Du meinst.

Ein kürzeres aber trotzdem schönes Lesevergnügen bietet Homo Faber von Max Frisch. Einfache, gute Sprache, interessante Geschichte.

Autoren: John Irving,... und 1 weiterer Autor
Buch: Homo faber

Libelle71

vor 6 Jahren

Hallo Rory
Leider kenne ich keine bücher die in diese Kategorie passen aber ich kann dir Eine Billion Dollar von Andreas Eschbach empfehlen, das war mitunter eines der besten Bücher die ich je gelesen habe.
Lieben Gruß Libelle

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Die Frage ist natürlich: Was gefällt ihm an Forrest Gump? Das "Nicht-Unterkriegen-Lassen"? Dann wäre evtl. "Die Asche meiner Mutter" von Frank McCourt etwas: Ein Ire wächst in erbärmlichen Verhältnissen auf bewahrt sich aber einen ansteckenden Optimismus. Zu Recht ein Bestseller. - - Gefällt ihm das "Seltsame" an Gump? Dann vielleicht "In Boston?" von R. H. Greenan, einem schrägen Künstler, dem ein Kunsthändler zu seltsamen Erfolgen verhilft... Fand ich richtig klasse! - - Witzig, gut zu lesen und nicht zu dick ist "Tschick", ein Roadtrip von zwei durchgeknallten Jugendlichen (besonders gut, wenn dein Freunde jünger als ca. 30 ist). - - Die oben empfohlenen - John Irving und Max Frisch - erfordern m.E. eine gewisse Lesebegeisterung; ich würde sie nicht unbedingt als "Einstiegsdroge" :-) wählen...

Autoren: Frank McCourt,... und 2 weitere Autoren
Bücher: In Boston?,... und 2 weitere Bücher

Lilitu

vor 6 Jahren

@Hikari

An John Irving hatte ich auch gedacht. "Gottes Werk und Teufels Beitrag" ist mir dazu zuerst eingefallen, dann Garp, aber den habe ich selbst noch nicht gelesen. Allerdings sind Irvings Bücher doch eher dick und könnten einen Lese-Einsteiger etwas abschrecken.
"Homo Faber" fand ich, ehrlich gesagt, nicht so toll, aber ein eher lesemuffliger Freund steht total auf das Buch und hat es mehrfach gelesen...

Lilitu

vor 6 Jahren

"Forrest Gump" wurde übrigens von Winston Groom geschrieben, aber auf Deutsch scheinbar nur noch gebraucht zu bekommen. Groom hat auch weitere Bücher geschrieben, vielleicht ist da ja noch etwas dabei für deinen Freund. Die meisten Bücher von Winston Groom wurden aber scheinbar nicht übersetzt.

Autor: Winston Groom
Buch: Forrest Gump / Die letzten Tage des Sommers

Papillion

vor 6 Jahren

Mmh also wenns um eine Geschichte aus der Sicht einer Person, die anders ist, dann wäre The curious incident of the dog in the night-time vllt zutreffend. Es geht um einen "Mord" an einem Hund und ein Junge mit Asperger-Syndrom schildert es aus seiner Sicht. Wirklcih rührend und witzig. Ich weiß aber grad nicht wie der Titel auf deutsch heißt. Auf jeden Fall gibts aber eine deutsche Version.

Autor: Mark Haddon
Buch: The Curious Incident of the Dog in the Night-time

Papillion

vor 6 Jahren

@Papillion

ah ich habs..es heißt supergute Tage

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

wow, danke für eure zahlreichen antworten! da werd ich mit sicherheit das passende finden :) john irving ist ne gute idee, da bin ich von selber gar nicht draufgekommen. da hätte ich sogar ein paar zu hause, dann könnte er sich die erst mal ausleihen und es ist nix kaputt, wenn es ihm dann nicht gefällt;) ein ganz dickes dankeschön nochmal :)

juni_mond

vor 6 Jahren

schau mal hier: http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p4712.m570.l1313&_nkw=forest+gump&_sacat=267 da gibt es das buch forest gump ganz billig! (ab 3,20), du kannst es ihm als unerwartete überraschung schenken :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks