hallo ihr! ich hab da ein kleines problem. eine bekannte von mir w...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

hallo ihr! ich hab da ein kleines problem. eine bekannte von mir wünscht sich zum geburtstag ein buch von ken follett. sie hat noch kein buch von ihm gelesen und deshalb wollte ich fragen, ob es ein buch von ihm gibt, das sich besonders als "einstieg" in seine bücher eignet? er hat ja ziemlich viele und da bin ich etwas verloren...
danke schon mal :)

LaDragonia

vor 7 Jahren

Das ist schwierig, wenn sie sich ein Buch von ihm wünscht, weil sie jetzt im TV die Säulen der Erde sieht und deshalb gerne was in die Historische Richtung hätte, dann kannst du ihr eigentlich schon nur die Fortsetzung "Die Tore der Welt" besorgen. Denn Ken Follet hat leider noch nicht so sehr viel rein Historisches geschrieben.

Als gute Alternative, die aber halt in den Bereich Krimi / Thriller gehen kann ich die "Die Kinder von Eden" oder "Eisfieber" empfehlen. Zwei meiner Lieblingsbücher von ihm.
Ich habe sie dir alle drei mal angehangen.

LG

Autor: Ken Follett
Bücher: Die Kinder von Eden,... und 2 weitere Bücher

SitataTirulala

vor 7 Jahren

Also ob sie sich gut zum Einstieg eignen oder nicht, kann ich jetzt schlecht beurteilen. Aber ich kann dir besten Gewissens sagen, dass ich viel Freude an "Die Nadel" und "Die Säulen der Erde" (ist natürlich ein ziemlicher Wälzer, aber lesenswert!) hatte :) Kommt halt auch sehr darauf an, in welches Genre deine Bekannte am ehesten tendiert.

Autor: Ken Follett
Bücher: Die Säulen der Erde,... und 1 weiteres Buch

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich habe mit Die Kinder von Eden Feuer gefangen und ich denke wirklich, in diesem Buch kann man sich ein gutes Bild von seinem Können als Autor verschaffen und es ist nicht so lang wie z. B. Die Säulen der Erde oder Die Pfeiler der Macht. Der dritte Zwilling ist ebenfalls super. Ach, es gibt so viel. Vielleicht Die Nadel oder Der Schlüssel zu Rebecca? Sag uns doch kurz, welche Richtung: Eher Thriller/Krimi oder Historik? :)

Autor: Ken Follett
Bücher: Der dritte Zwilling,... und 3 weitere Bücher

steffen

vor 7 Jahren

cooler avatar ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@SitataTirulala

Ich fand die beiden auch klasse und Die Nadel eignet sich auch super, da dieser Thriller spannend und flüssig zu lesen ist. Ken Folletts Wälzer merkt man nie, weil er so gut schreibt :).

BlueNa

vor 7 Jahren

Wie wärs mit seinem gerade erschienen neusten Werk "Sturz der Titanen"? Ansonsten würde ich auch "Die Säulen der Erde" nehmen. Oder was mir noch von seinen Thrillern gefallen hat war "Das zweite Gedächtnis".

Autor: Ken Follett
Buch: Sturz der Titanen

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

erst mal danke für eure schnelle antwort :) also, ich weiß, dass sie sehr gerne thriller liest. da wär ich ja dann mit "die kinder von eden" oder "die nadel" ganz gut beraten, oder? bei "die säulen der erde" bin ich mir eben nicht so sicher, ob das nicht zu dick ist für sie...

SitataTirulala

vor 7 Jahren

Ich kann rebellyell666 nur zustimmen: Man merkt bei Follett gar nicht, dass es so dicke Bücher sind, weil man total drin versinkt :) Aber auf manche Menschen wirkt ja allein schon der Umfang eines solchen Buches lähmend. Dann würde ich einfach mal spontan auf "Die Nadel" plädieren :D

Molks

vor 7 Jahren

"Die Nadel" ist gut aber auch "Die Leopardin"
Hatten wir die Frage nicht erst vor 2 Tagen?? Stöber doch mal ein wenig zurück.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks