hey leute ich suche einen richtig dicken schmöker, wo man schön dr...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

hey leute ich suche einen richtig dicken schmöker, wo man schön dran lesen kann. von mir aus fantasy, Roman, Drama was auch immer........ würde mich über Tipps freuen

SitataTirulala

vor 6 Jahren

Ich häng dir mal zwei an, die mir sehr viel Freude bereitet haben! :)

Autoren: Ken Follett,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Die Säulen der Erde,... und 1 weiteres Buch

silbereule

vor 6 Jahren

Das Rätsel der Templer, Stella Termogen, Die Teerose, Feuer und Stein

Autoren: Diana Gabaldon,... und 3 weitere Autoren
Bücher: Die Teerose,... und 3 weitere Bücher
Beiträge danach
14 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Dyara

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hi! Ich habe die Tochter der Wälder und die beiden Folgebücher schon vor längerer Zeit gelesen (bevor es sie ein paar Jahre nicht mehr gab) und fand alle drei gut. Hat mich sehr gefreut, dass sie jetzt wieder zu haben sind. Also- viel Spaß beim lesen!!! LG

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@silbereule

hey
das buch lese ich zurzeit und finde es gut.......aber vielen lieben dank für deinen vorschlag

Lilitu

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

So viele Protagonisten gibt es bei 1Q84 nicht. Aomame und Tengo sind die beiden Hauptprotagonisten, dann sind da noch Fukaeri und Komatsu. Ein paar Figuren eher am Rande kommen auch noch vor, aber es ist nicht so, dass man da durcheinander kommen könnte und die Namen sind auch unterschiedlich genug, dass man sie so schnell nicht verwechselt.

"Jonathan Strange & Mr. Norrell" kann schon recht schwierig zu lesen sein, weil es nicht so sehr viel Action gibt. Ich fand, dass es mal was anderes war, aber immernoch interessant.

mabuerele

vor 6 Jahren

"Sturz der Titanen" fand ich sehr gut, ca. 1100 Seiten.

Autor: Ken Follett
Buch: Sturz der Titanen

RitaLeseviel

vor 6 Jahren

Junior empfiehlt "Das Medici Siegel". Eine Flucht um die Welt Geschichte rund um die Medicis und Leonardo Da Vinci.

Autor: Theresa Breslin
Buch: Das Medici-Siegel

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

"Der Herr der Ringe" von JRR Tolkien, der große Sammelband hat ca. 1230 Seiten. Ein Klassiker. Und Buch nicht gleich Film.

Autor: J. R. R. Tolkien
Buch: Der Herr der Ringe

jansdarling2002

vor 6 Jahren

Ich könnte dir da von Ulla Hahn die beiden Bravour-Werke "Das verborgene Wort" sowie den Nachfolger "Aufbruch" empfehlen... jedes Werk für sich ca. 600 Seiten

Autor: Ulla Hahn
Buch: Das verborgene Wort
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks