hi, ich möchte meiner mutter gerne ein buch schenken. könnt ihr mi...

Neuer Beitrag

_Lotusblume_

vor 7 Jahren

hi, ich möchte meiner mutter gerne ein buch schenken. könnt ihr mir was empfehlen. etwas nicht zu dickes, also weniger als 500 seiten und kein thriller. vllt sogar eine biographie a la wüstenblume. danke.

Fjolamausi

vor 7 Jahren

mhh... Also so was Biographie ähnliches fällt mir spontan jetzt nicht so ein.... Aber mag deine Mutter was humorvolles?
Ich hab meiner Mutter zu Weihnachten das Buch "Für jede Lösung ein Problem" von Kerstin Gier geschenkt. Und sie fand es ganz toll :D
Kannst es dir ja mal anschaune ;)
Liebe Grüße,
Fjolamausi

Autor: Kerstin Gier
Buch: Für jede Lösung ein Problem

sonjastevens

vor 7 Jahren

"Ein Paradis für alle" ist ein wunderschöner, historischer Roman. Er spielt größtenteils in Berlin zu den Anfängen des, wenn ich mich recht erinnere, 1. Weltkriegs - es ist aber kein Kriegsroman, eher eine Bildungsroman, dass heißt man erfährt von dem Leben des jungen Wertheim, wie er es geschafft hat sich ein wunderschönes Kaufhaus Imperium aufzubauen und wie dieses im Alter - kurz vom Krieg - scheint zusammen zubrechen. Es handelt von Liebe, Familie und Arbeit. Ich habe das Buch sehr, sehr gene gelesen
Hier mal der Link zu den Rezensionen:
http://www.lovelybooks.de/autor/Justus-Pfaue/Ein-Paradies-f%C3%BCr-alle-420457924-w/

sonjastevens

vor 7 Jahren

... (zu wenig Zeilen) oder auch "Der Duft der Mongbäume"
auch ein historischer Roman, hier verschlägt es die junge Engländerin mit ihrem Sohn nach Malaya, wo ihr Mann eine Plantage führt. Leider hat sich ihr Mann sehr zu seinem negativen entwickelt und sie muss sich an Konventionen halten unter den anderen Kolonialisten, die sie absolut nicht mag. Und dann gibt es auch noch das Thema Liebe mit ihren Hinternissen.
Auch ein wunderschöner Roman, hier der Link zu den Rezensionen
http://www.lovelybooks.de/autor/Jan-Winter/Der-Duft-des-Mangobaums-422633926-w/
(ich könnte mich zwischen den beiden Büchern nicht entscheiden)
Wenn das nicht die richtigen Bücher sind, fallen mir aber bestimmt noch mehr ein ;-)

GOOMPI

vor 7 Jahren

wie wäre es mit "extrem laut und unglaublich nah" oder "alles ist erleuchtet" von jonathan safran foer, die haben meiner mutter sehr gut gefallen. "faserland" und "1979" von christian kracht sind auch gut und kurz.

Autoren: Christian Kracht,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Extrem laut und unglaublich nah,... und 3 weitere Bücher

Hikari

vor 7 Jahren

Eine gute und spannende Biographie soll "Meine Mutter Marlene" von Maria Riva sein, in der es eben um Marlene Dietrich geht :) Wenn es in die Richtung Wüstenblume gehen soll, kann ich "Skalvin" von Mende Nazer empfehlen. Sehr beeindruckend.
Als Roman zwar, aber sehr gutes Portrait der afghanischen Gesellschaft der vergangenen 50 Jahre ist "Tausend strahlende Sonnen". Es geht vor allem um das Schicksal von zwei Frauen, geschrieben von einem Mann, was es aber noch besser macht. Absolut ehrlicher Blick auf diese zerrüttete Welt.

Autoren: Khaled Hosseini,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Meine Mutter Marlene,... und 2 weitere Bücher
Neuer Beitrag