hmm hab gerade gesehn das es 2 isbn nummern gibt welche ist denn j...

Neuer Beitrag

Fantasyfan

vor 7 Jahren

hmm hab gerade gesehn das es 2 isbn nummern gibt welche ist denn jetz diem richtige
ISBN-10: 345343580X oder ISBN-13: 978-3453435803
werd da nich ganz schlau drauss ?!

Schattenkaempferin

vor 7 Jahren

Beide sind korrekt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ISBN-10 und ISBN-13 sind unterschiedliche Verfahren, die Prüfnummer zu errechnen. Mehr Auskunft dazu gibt es hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Standardbuchnummer#ISBN-13
Beide sind u.U. richtig, welche dein Buch hat, kannst du ja auf der Rückseite nachlesen

Aniday

vor 7 Jahren

ISBN 10 ist die alte, ISBN 13 die neue Nummer. Bis auf 978- und die Prüfziffer (die letzte) sind sie identisch. Die neue ersetzt nach und nach die alte, auf vielen Büchern sind aber noch beide. Sprich, wenn du ein Buch suchen/bestellen willst kannst du das mit beiden, du bekommst das gleiche. Wobei die ISBN 10 bei neueren Büchern gar nicht mehr auftaucht und bei den älteren eben noch keine ISBN 13 aufgedruckt ist.

Linda-Odd

vor 7 Jahren

Grundsätzlich würde ich aber immer die 13-stellige Nummer angeben.

978 beschreibt die Tatsache, dass es sich um ein Buch handelt. Ich finde es dann komplett.

Aniday

vor 7 Jahren

@Linda-Odd

Nur bloß nicht einfach 978- davorsetzen, wenn man nur die 10er hat. Dann stimmt die Prüfziffer nicht und das verwirrt so manches Programm... Kann nervig sein ;) Aber ich stimm zu, wenn man die Wahl hat besser immer die längere Nummer!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks