ich hab eine frage zum buch smaragdgrün: lucy und paul haben ja de...

Neuer Beitrag

anne

vor 7 Jahren

via Homepage von Kers ...
anne

ich hab eine frage zum buch smaragdgrün: lucy und paul haben ja den decknamen bernhard, heißt das dass mr.bernhard der butler mit lucy und paul verwandt ist????

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Jap, so hab ich das zumindest verstanden. Weil Lucy im Epilog ja auch noch meinte, irgendwie "unser Kind wird alt sein, wenn Gwen geboren wird"
Sowas in der Art ... ich glaube Mr Bernhard ist ihr Neffe oder Ur-Neffe oder sowas :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Immer daran denken: Es gibt hier auch noch Leser, die das Buch noch nicht gelesen haben... versaut denen bitte nicht die Lesefreude, in dem ihr hier über (mögliche) wichtige/entscheidende Inhalte schreibt. So lange man auf der LB-Startseite immer noch mit der Buchfrage zwangsbeglückt wird, kommt man leider auch an diesen Fragen nicht vorbei...

Beiträge danach
11 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Stephie2309

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Vermutlich ist er sogar ihr Sohn und damit Gwens Bruder ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

also bei antworten finde ich das eigentlich auch relativ ungefährlich. Immerhin kann man die nur lesen, wenn man auf ANZEIGEN klickt und das macht man wohl kaum aus versehen ...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Es gehört sich nicht. Ich habe das Buch schon gelesen, ich kenne die Antwort, aber MAN TUT SOWAS NICHT AUS HÖFLICHKEIT, ach ich vergass, das H-Wort kennt ihr ja nicht mehr. Zu merken daran, dass Stephie hier gerade unter JEDE BEHINDERTE KACKANTWORT die Frage beantwortet! thought hat sehr freundlich (im Gegensatz zu mir) geschrieben, dass sie es nicht gut findet und ihr - gerade Stephie - haut immer noch eins drauf. Muss das sein??? Ich denke nicht!

Stephie2309

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

@ Chappy: Du bist hier offensichtlich die einzige, die nicht weiß, was Höflichkeit bedeutet, was man ja auch an deiner Ausdrucksweise merkt. Ich habe die Frage nur einmal beantwortet und nicht mehrmals, wie man sieht. Und man schreibt aus Höflichkeit keine Spoiler in Rezensionen, weil dort normalerweise nicht damit gerechnet wird. Wie Ninchen aber richtig sagte, kann man nicht aus Versehen auf Anklicken drücken und aus Versehen dann auch noch die Antwort lesen, die man ja gar nicht wissen will. Also verstehe ich nicht, worüber du dich aufregst, denn das hier muss nur jemand lesen, der die Antwort auch tatsächlich wissen WILL.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

oh mein gott stresst euch nicht so :DD

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Wenn es doch nur die Antworten wären, die Inhalte verraten.... aber allein die Frage enthält Informationen (Decknamen, Verwandtschaftsbeziehungen), die ich nur wissen kann, wenn ich die Bücher gelesen habe. Und diese Frage sehe ich, wenn es die neueste ist, auf meiner Startseite bei LB, ob ich will oder nicht! Wer über Buchinhalte plaudern will, kann doch einfach eine Gruppe gründen, oder in eine vorhandene eintreten. Wer sich dorthin verirrt, erwartet auch nichts anderes. Aber dazu müsste man sich ja hier anmelden und nicht nur im vorbeigehen auf irgendeiner Webseite die Frage hinknallen ....

lullabyofrain

vor 4 Jahren

Stephie2309 schreibt:
Vermutlich ist er sogar ihr Sohn und damit Gwens Bruder ;)

SPOILER (falls das jetzt noch was nützt)
Ja, ich bin mir nach reiflicher Überlegung und Zusammenfassung der Fakten auch ganz sicher, er ist ihr Bruder. Kerstin Gier hat ja auch mal erwähnt dass das möglich wäre. Man kommt halt ganz schwer drauf, aber wenn man sich wirklich an die Regeln hält, ist nur diese Variante möglich. Hier meine Theorie:
http://www.myfanfiction.de/gruppen.php?gruppenid=5250&themaid=275370

Neuer Beitrag