ich lese in letzter zeit ziemlich gerne krimis und eine meiner fre...

Neuer Beitrag

Dubhe

vor 7 Jahren

ich lese in letzter zeit ziemlich gerne krimis und eine meiner freundinnen hat mir charlotte link empfohlen...gibt es bei ihren büchern eine spezielle reihenfolge, oder kann man sie dureinander lesen? und welches buch von ihr ist am besten für einsteiger?? danke

Lena

vor 7 Jahren

via Buchhandlung Graff
Lena

Eine besondere Reihenfolge gibt es bei den Krimis von Charlotte Link nicht. Die haben nichts miteinander zu tun.
Man muss allerdings aufpassen, da nicht alles, was sie geschrieben hat, auch Krimis sind. Noch dazu stehen ihre Romane in den Buchhandlungen in der Regel alle zusammen unter Erzählender Literatur. In den seltensten Fällen sind ihre Krimis bei den Kriminalromanen zu finden, da es sich nicht um klassische Krimis (Komissar und Co.) handelt...
Bei weiteren Fragen nach Reihenfolgen von Krimis und Thrillern empfehle ich übrigens die krimi-couch.de. Da sind auch kurze inhaltliche Angaben zu Links Krimis zu finden.
Ich würde einfach nach Interesse auswählen...

Ayanea

vor 7 Jahren

Charlotte Link ist einfach toll!! Aber les lieber erst die etwas älteren Werke von ihr. Hab bei den neueren das Gefühl das sie die Lust verlassen hatte. Und wie meine Vorrednerin schon sagte, eine Reihenfolge gibt es nicht wirklich, sind keine Krimis im klassischen Sinn, eher Thriller die miteinander auch nichts zu tun hatten! Du könntest zum Beispiel Die Täuschung lesen..oder "Der Verehrer". Mein erstes Buch und das was mir von ihr am besten gefallen hatte war "Das Haus der Schwestern". Suchtpotential!!!

vielleichtsagerin

vor 7 Jahren

ja, das haus der schwestern kann ich auch empfehlen, zusammen mit rosenzüchterin. meines wissens gibt es keine bestimmte reihenfolge.

Viktoria

vor 7 Jahren

via Lovelybooks App
Viktoria

Ich habe eine Zeit lang sehr viel von Charlotte Link gelesen. Angefangen habe ich mit der Sturmzeit Trilogie (Sturmzeit Bd 1, Wilde Lupinen Bd 2, Die Stunde der Erben Bd 3), wobei das keine Krimis sind, sondern eher Frauenromane. In dieser Rubrik hat sich die gute Frau Link in vielen Romanen ausgelassen. Sehr gut fand ich vor allem "Die Sterne von Marmalon". Mein erster Krimi, den ich von ihr gelesen habe war "Der Verehrer" und ich weiß noch, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Ich habe eine richtige Wut bekommen und MUSSTE einfach immer weiter lesen. Daher empfehle ich Dir vor allem diesen Roman! Ganz gut fand ich auch "Die Täuschung" und "Der fremde Gast", wobei mich danach irgendwie die Lust, ihre Romane zu lesen, verlassen hat. Wie schon gesagt: Die Reihenfolge ist wirklich egal und lies am Besten ihre alten Werke, dann wirst Du vermutlich auch nicht enttäuscht werden. Vielleicht schaust Du Dir auch mal die Romane von Nicci French und Karin Slaughter an. Ich kann nur sagen: Super spannend! Ich wünsche Dir viel Spaß! Grüße Viktoria

Neuer Beitrag