ich mag bücher wie , gegen die finsternis, elfennacht, nijura, etc...

Neuer Beitrag

thiefladyXmysteriousKatha

vor 7 Jahren

ich mag bücher wie , gegen die finsternis, elfennacht, nijura, etc.
kann mir jemand was emphelen?
Und kennt jemand gute historikromane die NICHTS mit klöster und glauben zu tun haben?

Mrs. Dalloway

vor 7 Jahren

Die Wanderhure. Ein ganz ganz tolles Buch.

SummerDream

vor 7 Jahren

"Lamento" von Maggie Stiefvater ist ein wunderschönes Buch. Es geht um Feen. Es ist mit der gleichen Leichtigkeit geschrieben wie die Bücher von Melissa Marr ( "Gegen das Sommerlicht" ,"Gegen die Finsternis" )
Als historischen Roman kann ich dir " Die Liebenden von San Marco" von Charlotte Thomas empfehlen. Es spielt in Venedig zum Anfang des 16.Jahrhunderts. Cintia, Tochter eines reichen Seidenwebers, verliert ihre Familie als die Pest ausbricht. Sie ist noch zu jung um das Erbe ihres Vaters antreten zu können. Gegen die Vormundschaft gieriger Verwandten hilft nur eine schnelle Heirat. Widerwillig stimmt Cintia zu und heiratet den Schiffsbauer Paolo. Doch aus der Vernunftehe wird wider erwarten Liebe.
Das ist ein farbenprächtiges Buch. Man fühlt sich in die Zeit hineinfversetzt, als wäre man wirklich vor Ort, in der Serenissima.

dreamer

vor 7 Jahren

Also ich hab da ein paar die dir gefallen könnten : Rabenmond, Feenlicht, Faunblut // hat aber auch romantik// ..Der Kinderdieb ..Die Totenbraut ---- und wenn dir Feen gefallen gibt es da noch Heaven von C. Marzi....... Historisch kann ich dir Der Spiegel der Königin sehr empfehlen ...mit nem Hauch liebe und ohne jedes Kloster ^.^ Ich hoff es ist was dabei !!

Pedi

vor 7 Jahren

Venuspakt und Sternseher kann ich dir noch empfehlen

Violettali

vor 7 Jahren

Auf alle Fälle " Die Beschenkte" mit einer altruistischen Kämpferin ähnlich wie bei Panem vor allem ein perfektes Maß an Fantasie und Spannung natürlich auch etw. Liebe!! Wunderschön geschrieben und nicht zu historisch"
lg

LarissaMaria

vor 7 Jahren

Ja, ich würde dir auch Bücher von Iny Lorentz empfehlen (Autorin von "Die Wanderhure") - sind zwar etwas brutal von Zeit zu Zeit aber auf alle Fälle lesenswert!! LG :)

LaDragonia

vor 7 Jahren

Ich kann dir zwei historisch Romane an Herz legen, die mir in letzter Zeit sehr gut gefallen haben. Zum einen "Das Vermächtnis des Marty Barbany von Chufo Lloréns" ( Eine bewegende Liebesgeschichte vor dem faszinierenden Hintergrund einer der großen blühenden Metropolen des Mittelalters)

Und als 2. "Der Katalana von Noah Gordon" (Ein Roman um einen jungen Mann der es nach vielen Hindernissen schafft sich in Spanien seinen Traum vom eigenen Weingut zu erfüllen.)

Beide garantiert ohne Kirchen und Klöster.

Tim Pieper

vor 7 Jahren

Hallo, hast Du schon "Die Nebel von Avalon" von Marion Zimmer Bradley gelesen? Es ist eine Mischung aus Fantasy und historischer Roman und fesselt garantiert bis zur letzten Seite. Ein sehr schönes und stimmungsvolles Leseabenteuer. Lg Tim

Buch: Die Nebel von Avalon

thiefladyXmysteriousKatha

vor 7 Jahren

@Mrs. Dalloway

thx hab ich schon viel von gehört^^

thiefladyXmysteriousKatha

vor 7 Jahren

@SummerDream

danke schön, kommt sofort auf die wunschliste^^

thiefladyXmysteriousKatha

vor 7 Jahren

@Pedi

danke schön^^

thiefladyXmysteriousKatha

vor 7 Jahren

@Violettali

hey, thx, meine freundin sagt auch das buch sei so toll^^

thiefladyXmysteriousKatha

vor 7 Jahren

@LaDragonia

danke, hört sich gut an

Schnupperstern

vor 7 Jahren

@Mrs. Dalloway

fand ich persönlich ganz furchtbar, aber das ist ja Geschmackssache ;-)

Schnupperstern

vor 7 Jahren

Rebecca Gablé! Da ich alle Bücher von ihr förmlich verschlungen habe, möchte ich mich für keins entscheiden, das ich empfehle.

thiefladyXmysteriousKatha

vor 7 Jahren

Neuer Beitrag