improvisierte Leserunde zu "Minus 0" von Robin Theis

Neuer Beitrag

RobinTheis

vor 5 Jahren

Hallo liebe Lovely-Books Gemeinde,
ich bin so dreist und präsentiere als Neuling direkt mein eigenes Buch. Höhö.Seit letzter Woche ist mein "märchenhafter Thriller" namens Minus 0 als Taschenbuch und eBook erhältlich. Wie auf dem Cover zu sehen spielt die Hauptrolle diesmal ein Kaiserpinguin. Willi, so heißt der kleine Kerl lebt in dem abgeschiedenen Dorf "Blutwäldchen" und verbringt seinen Alltag mit seinen Freunden, Schnaps und Zigarren. Ich binde hier einfach mal die offizielle Buchbeschreibung ein:
"In dem märchenhaften Dorf „Blutwäldchen“ regiert der Hauptprotagonist Willi, ein sprechender und mordlustiger Kaiserpinguin mit eiserner Faust, beziehungsweise Flosse.Nicht nur außergewöhnliche Gestalten werden von diesem idyllischen Paradies magisch angezogen, sondern auch gefährliche Feinde, die drohen Willis geliebtes Dorf dem Erdboden gleichzumachen. Ein Spiel auf Leben und Tod beginnt, ein Spiel, das der sadistische Pinguin spielt wie kein Zweiter.

Minus 0 lautet der rätselhafte Titel des bereits zweiten Werks von Robin Theis. Minus 0 ist so mysteriös wie die verkehrte Welt, in der Willi lebt.
Minus 0 ist wie Ihr bester Freund, den Sie auf eine Kneipentour mitnehmen, der sich daneben benimmt und Sie zum lachen bringt.
Minus 0 ist wie Ihr bester Freund, den Sie aus einer Schlägerei rausziehen müssen und dem Sie trotzdem nicht böse sein können.
Minus 0 ist wie Ihr bester Freund, der nach besagter Nacht in ihrem Vorgarten bricht und mit letzter Kraft Ihnen den Ratschlag gibt, auf den Sie so lange gewartet haben.
"


Klingt alles etwas ungewöhnlich, aber das soll es auch sein. Ich wollte unbedingt ein Buch schreiben das gegen den Strom schwimmt. Die Urversion hatte ich damals einigen Verlagen vorgestellt, wurde aber natürlich abgelehnt. Die Urversion war aber auch wirklich beschissen. :D 
Bis "Minus 0" in dieser Version erscheinen konnte musste ich es geschätzte 8x überarbeiten und mein ganzes Herz reinstecken. Da es für den üblichen "Mainstream" nicht geeignet ist, habe ich es in Eigenregie veröffentlicht um es immerhin einem kleinen Kreis von Lesern anbieten zu können, die auch gerne abgefahrene Geschichten lesen. 
Um gleich Entwarnung zu geben: Natürlich geht es an manchen Stellen drunter und drüber, aber in Willis Welt herrscht eine gewisse Logik, an die sich alle Figuren halten. Also ihr müsst keine Angst haben, dass der große, böse Feind einfach so auf einer Bananenschale ausrutscht und direkt hinüber ist. Und natürlich hat die Geschichte einen sehr ernsten Kern, das sollte aber dem aufmerksamen Leser früh genug auffallen. 


Ich bin zwar etwas geldgeil, dennoch biete ich heute das eBook zu Minus 0 gratis auf Amazon an: http://www.amazon.de/Minus-0-ebook/dp/B00B1FGYQ2/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1358348081&sr=1-3 
Ihr könnt es euch kostenlos auf euer Kindle oder iPad/iPhone etc. ziehen (lesbar mit der offiziellen Kindle App von Amazon). Ab morgen kostet das eBook wieder 2,99 €, aber denke hin und wieder werde ich es an einem Tag kostenlos anbieten, aber dann erfahrt ihr es natürlich wieder hier als erstes.


Das Taschenbuch kostet 9,99 €, hat 250 Seiten und sieht (wirklich objektiv betrachtet) arschgeil aus. Sogar mit Hochglanzfolie. Hihi. Hier zu finden: http://www.amazon.de/Minus-0-Robin-Theis/dp/1481913719/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1357826444&sr=1-2


Mir geht es in erster Linie nicht darum Käufer anzuwerben, sondern Buchliebhaber die sich auf ein etwas ungewöhnlicheres Leseerlebnis freuen. Rezensionen sind erwünscht, egal ob positiv, negativ oder absoluter Zerriss. 


Ich hoffe ich hab in das richtige Forum gepostet und nicht all zu viel Mist gelabert. Bin noch neu hier und schnall das ganze hier noch nicht. Mein Buch konnte ich in der Buchliste da nicht finden, deshalb habe ich die Leserunde etwas improvisiert.
Wem das ganze gefällt, kann mir auch gerne bei den üblichen Social Media-Dinger folgen oder schreibt mir eine Mail. 


Ich freue mich über jeden Leser! Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag.


Grüße


http://www.robintheis.de/

https://www.facebook.com/theison63

https://twitter.com/theison63

kontakt@robintheis.de



Autor: Robin Theis

Leseratz_8

vor 5 Jahren

@RobinTheis

Angst vor dem 30. ? keine Panik, ist nicht so schlimm, man schafft sogar die nächste Null ganz entspannt ;-).
Habe leider 'noch' keinen Reader, werde die Runde mal interessiert verfolgen und vielleicht wird der mordlustige Kaiserpinguin ja eine meiner ersten Errungenschaften im April, dann steht mein nächster Geburtstag an und damit auch ein Geschenk grins...

Buecherfee82

vor 5 Jahren

Ich schubs dich mal hoch, denn gratis Ebooks sind für einige ja interessant :)

RobinTheis

vor 5 Jahren

Angst vor dem 30ten habe ich natürlich nicht, nur vor allem was danach kommt. ;-)

Danke fürs schubsen, Stefanie. ;)

Das Gratisangebot gilt glaube ich noch bis 9 Uhr, also wenn ein Nachtschwärmer noch aktiv ist, sollte er zuschlagen, denn ab morgen kostet das gute Stück wieder Geld (auch wenn 2,99 ja nicht gerade die Welt sind, aber wer den Cent nicht ehrt... ;) ).

Ich hoffe ich werde in den nächsten Wochen mich hier etwas zurechtfinden und es auch technisch zu Stande bringen eine "richtige" Leserunde zu starten. Auf www.robintheis.de gibt es übrigens eine ~30 Seiten lange Leseprobe.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks