liebe frau reich, gedruckte, in papier gegossene bücher sind etwas...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

liebe frau reich,
gedruckte, in papier gegossene bücher sind etwas wunderbares; oft aber nicht immer.. könnten sie sich vorstellen, für uns multimediakinder auch neue geschichten zu schreiben? was halten sie von ebooks und ipad und iphones und all den neuen medienformen, mit denen wir unser leben anreichern?
gibt es ihre lesungen, für die, die ihnen nicht beiwohnen konnten, als video?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

P.S. habe auf twitter von diesem wunderbaren buchfrageprojekt hier gelesen ;-)

Annika Reich

vor 7 Jahren

lieber fritz123, wie würden Sie sich denn eine solche Geschichte vorstellen? Und wo sollte die erscheinen? Ich kann mir das gut vorstellen, bräuchte da aber ein bißchen Orientierungshilfe, da ich bisher noch ganz aus Papier bestehe. Es gibt mehrere Lesungen auf Video. Einmal auf zehnseiten.de, dann auf erlesen.tv und zwei Interviews finden sich auch bei youtube.... immerhin, oder? Aber machen Sie mir doch mal einen Vorschlag für die papierlose Geschichte. Um Sie vollends zu schocken: mein Handy kann noch nicht mal photographieren, und weiter bin ich auf der Mulitmediaskala noch nicht gekommen.Lieber Gruß

Neuer Beitrag