vermisste und verschwundene Bücher

Neuer Beitrag

gusaca

vor 5 Jahren

Plauderecke

Aus gegebenem Anlass erstelle ich mal einen Thread , indem jeder Betroffene Bücher auflisten kann, die nicht beim Empfänger angekommen sind.
DAbei kann es sich sowohl um verschenkte Bücher, Tauschbücher oder Wanderbücher handeln.
Es wäre gut, wenn auch die betroffenen USer aufgelisten werden, dann kann man erkennen ob das bei jemandem gehäuft passiert.
Sollten die Bücher dann vieleicht doch noch auftauchen, sollten die Einträge natürlich gelöscht werden.
Vieleicht kommt dann das eine oder andere Buch doch noch an.
Die betroffenen Personen können natürlich beide Stellung beziehen.



vermisstes Buch                                      Sender                  Empfänger         
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
okay dann stelle ich solch einen thread einfach mal zur Diskussion

Xallaya

vor 5 Jahren

Plauderecke

Ich glaube nicht das diese Art von Thread erlaubt ist...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Plauderecke
@Xallaya

dachte ich auch...

Beiträge danach
80 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

britta70

vor 5 Jahren

Plauderecke

britta70

vor 5 Jahren

Plauderecke
@ChattysBuecherblog

Das stimmt, aber das Problem gibt es weniger bei der Post, sondern anderswo.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Plauderecke

britta70 schreibt:
Das stimmt, aber das Problem gibt es weniger bei der Post, sondern anderswo.

Vollkommen richtig!

unclethom

vor 5 Jahren

Plauderecke
@ChattysBuecherblog

Nicht im geringsten, ich könnte nur die Wände hochgehen wenn sich da hinter irgendwelchen Listen oder Statistiken versteckt wird ohne die Realität zu kennen, ohne zu wissen wie es den ungelernten da draussen geht.
Ich war sehr lange in einem Betriebsrat und weiß was da vor sich geht.
Das sind ganz arme Schweine, die arbeiten 16 Stunden und mehr, weil sie eben Hungerlöhne bezahlt werden. Natürlich bestreite ich auch nicht, dass sie wenn sie sich entsprechend auf den hintern gesetzt hätten auch bessere Chancen hätten, gar keine Frage.
Aber wir alle müssen weg davon zu Glauben dass wenn da ein Tarifvertrag vereinbart wurde der auch eingehalten wird. Das ist schon lange nicht mehr so. Die Arbeitgeber kennen genug Schlupflöcher. Und wenn Du dagegen aufbegehrst, dann bekommst Du zu hören, "da draussen warten 3 Millionen andere auf Deinen Job.
Ich mache mir da schon lange nichts mehr vor in Bezug darauf.

Aber gut, Thema abgehakt, Thema sind die verlorenen Bücher.

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Plauderecke

Wie dem auch sei - Bezahlung hin oder her - man hat seine Arbeit gewissenhaft zu erledigen - auch bei niedrigen Löhnen, denn die rechtfertigen noch lange keinen Diebstahl und es ist ein Armutszeugnis, wenn einem Gewinner eines Paketes dann von einem gewissen Verlag unterstellt wird, man wolle zusätzlich Pakete kassieren, weil bei der Post lange Finger gemacht wurden! Nachforschen ging leider nicht, da der Verlag nicht mitteilte, was sich in besagtem Paket befunden hat. Da liegt dann der Verdacht nahe, dass in diesem Fall das Paket nicht versendet wurde. Seither boykottiere ich diesen Verlag.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Plauderecke

unclethom schreibt:
wenn sich da hinter irgendwelchen Listen oder Statistiken versteckt wird ohne die Realität zu kennen, ohne zu wissen wie es den ungelernten da draussen geht. .

Hm..das ist jetzt aber eine Unterstellung.

Vielleicht gibt es einfach unterschiedliche Betrachtungsweisen und unterschiedliche Lebensweisen.
Wir sollten auch aufhören immer zu meckern und uns mal wieder darauf besinnen, was wir haben und nicht immer nur neidisch auf die anderen gucken.

Nun aber Thema ENDE!

britta70

vor 5 Jahren

Plauderecke
@ChattysBuecherblog

Schönes Schlußwort :-)
Auf Unterstellungem gehe ich eh nicht ein...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.