warum war der schluss von dem Buch Smaragdgrün (endschuldige, dass...

Neuer Beitrag

katharina funk

vor 6 Jahren

via Homepage von Kers ...

warum war der schluss von dem Buch Smaragdgrün (endschuldige, dass ich das jetzt so schreibe) so scheiße????? ich meine so abgehagt, so als komme noch ein buch hinter her.

Dream-Fruit

vor 6 Jahren

via Lovelybooks App

Liebe katharina.
Ich war über smaragdgrüns schluss ebenfalls etwas enttäuscht wie du. Warum der schluss so kam, weiss ich selber nicht. Ich hatte ebnfalls den eindruck, es müsste ein weiteres buch geben (etwas mit diamant oder so, ist ja gideons stein)
Aber anscheinend wird es nicht so kommen. Da müssen wir uns mit dem ende abfinden. Leider :)
LG laura

chiara

vor 6 Jahren

Hallo Katharina,
mit der Meinung bist Du nicht alleine und dieses Ende ist auch der Hintergrund, warum viele Menschen fragen, ob es einen vierter Teil gibt. "Laut dieser Seite":http://kerstingier.com/ bleibt es bei den drei Teilen. Allerdings hat sich Kerstin Gier mit diesem Schluss doch einige Türen offen gelassen und sie schreibt ja selbst: man soll nie, nie sagen. ;-)
lg, chiara

esmerabelle

vor 6 Jahren

also für mich war der schluss so okay. klar hätte man auch weiter schreiben können, denn alle zeitreisenden müssen ja weiterhin täglich springen, aber die geschichte fand ich an sich schon abgeschlossen.

hana

vor 6 Jahren

Ich war mit dem Ende auch eher unzufrieden, da ging mir alles viel zu schnell und vieles wurde nicht erklärt. Allerdings hoffe und glaube ich nicht, dass es einen weiteren Teil über Gideon und Gwen geben wird, ich hätte Angst, dass ein weiterer Band die ganze Reihe zerstört. So ist das Ende unbefriedigend, aber nicht so schlecht, dass es die gesamte Reihe für mich ruiniert hätte. ^^

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

ich fand das ende auch zukurz ich hoffe auf einen weiteren teil zum anderen hoffe ich es nicht denn ich fände es schade das ein nicht geglückter 4.teil die restliche triologie ruiniert

Laloki

vor 6 Jahren

Ich fand das Ende nicht unbedingt zu kurz. Was ich eher schade fand, war, dass es durch Gwens Unsterblichkeit und danach auch Gideons Unsterblichkeit so dermaßen klischéehaft geworden ist, dass ich nur noch denken konnte: "Bella und Edward heißen jetzt Gwen und Gideon" Meiner Ansicht nach, hätte man da mehr draus machen können.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks