wie kann man Bücher erhalten um Rezessionen zu lesen? Verlage ansc...

Neuer Beitrag

Norbert

vor 7 Jahren

via Buchfrage
Norbert

wie kann man Bücher erhalten um Rezessionen zu lesen?
Verlage anschreiben? Oder wie macht ihr es?
Gruß
Norbert

Federchen

vor 7 Jahren

Ich geh jetzt mal davon aus, dass du Bücher lesen möchtest und dann Rezensionen schreibst. Vielleicht hab ich nur Probleme mit deiner Fragestellung. Jetzt meine Bitte an dich. SCHREIB BITTE KEINE VERLAGE AN!!!! Ich schreibe hier Rezensionen zu Büchern, die ich GEKAUFT habe und ich denke genau das ist der Sinn von Lovelybooks. Ich verstehe, dass es sich schön anhört, Rezensionsexemplare für lau oder eben nichts zu bekommen. Stell dir aber auch die Seite des Verlages vor. Ich denke nicht, dass sie die Bücher verlegen um sie zu verschenken, nur damit es rezensiert wird.

kleinfriedelchen

vor 7 Jahren

Guck mal bei vorablesen.de, da kannst du kostenlos Bücher gewinnen. Voraussetzung ist, dass du nach dem Lesen eine Rezension schreibst.

Beiträge danach
13 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Federchen

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich finde das gar nicht fragwürdig, ich hätte es auch dick geschrieben, denn ich habe in letzter Zeit sehr viel mit Verlagen für LB zu tun und möchte nicht, das sie ein schlechtes Bild von LB bekommen.

Millie

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Also sooo schrecklich finde ich die Vorstellung eigentlich nicht - kommt drauf an, wie schnell man liest und wie breit (oder wenig breit) die eigenen Interessen gefächert sind...
Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass Verlage nicht besonders freigibig sind um Hinblick auf Leseexemplare für Privatpersonen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Federchen

Was hat das mit LB zu tun, wenn irgendein Mensch bei Verlagen nach Rezensionsmustern fragt?
Und schreibst Du im Namen von LovelyBooks? Dann solltest Du das auch erwähnen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Federchen

Ich denke mal, die Verlage können das selber steuern und jeder darf das, was die anderen tun auch, Es ist gängige Praxis in allen Bereichen, dass Hersteller Testmuster bzw. Rezensionsexemplare rausgeben. Daher ist es auch jedermanns Recht, danach zu fragen.

Stephie2309

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Warum sollte man Bücher lesen müssen, die einen nicht interessieren??? Das man Rezensionsexemplare bekommt, bedeutet auf keinen Fall, dass man Bücher lesen muss, die man nicht lesen will!

wandablue

vor 3 Jahren

Hier liest wahrscheinlich kein Mensch mehr was und ich habe hier auch nur draufgeguckt, weil ich was Bestimmtes suche. Aber was für ein Quatsch: verschenkte Bücher gleich "gekaufte" Rezensionen. Das muss nicht sein! In den vier Jahren inzwischen hat sich auch mächtig viel getan, denke ich.

Adora

vor 3 Jahren

wandablue schreibt:
Hier liest wahrscheinlich kein Mensch mehr was und ich habe hier auch nur draufgeguckt, weil ich was Bestimmtes suche. Aber was für ein Quatsch: verschenkte Bücher gleich "gekaufte" Rezensionen. Das muss nicht sein! In den vier Jahren inzwischen hat sich auch mächtig viel getan, denke ich.

Da hast du Recht. Gekaufte Rezensionen wären es meiner Meinung nach nur, wenn sie sagen dass man sie durchweg positiv machen soll.
Aber wenn man seine eigene Meinung wirklich kundtut ist das für mich keine gekaufte Rezension

Neuer Beitrag