Neuer Beitrag

jess020

vor 7 Jahren

Hallo ihr Lieben,

im Rahmen unserer Liebesroman-Challenge: Die Liebe von Stadt zu Stadt möchten wir - sugarlady83 und ich - eine Lesenacht am Valentinstag veranstalten für all diejenigen, die an dem Abend noch nichts vorhaben, sich gerne einen Liebesroman schnappen und ihn zusammen mit anderen Lesern in gemütlicher Runde lesen möchten.

Unsere Valentins-Lesenacht würde um 18 Uhr starten, das Ende ist natürlich offen - wir lesen, bis uns die Augen zufallen! Im Laufe der Lesenacht würden wir natürlich ein paar Fragen oder Aufgaben passend zum Thema stellen und uns nebenher ein bisschen über unsere Lektüren austauschen. ;-) Einsteigen könnt ihr wie immer auch zu jeder beliebigen Uhrzeit.

Da Valentinstag ist, wäre es natürlich schön und passend, wenn ihr einen Roman lesen würdet, in dem um Liebe geht - aber wer mit einem gänzlich anderen Buch einsteigen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen!

Wir würden uns freuen, wenn einige von euch uns Gesellschaft leisten würden! :-)

Für alle Teilnehmer zur Einstimmung schon mal folgende Frage:

Was macht für euch den perfekten Liebesroman aus? Welches ist euer (bisher) liebster Liebesroman?

--------------------------------------------------------------------------

18 Uhr: Mit welchem Buch habt ihr heute ein Valentinsdate und wie sieht euer Leseplätzchen aus? Gerne mit Foto!

19 Uhr: In welchem Land bzw. in welcher Stadt befindet ihr euch gerade bei eurem Valentinsdate?

20 Uhr: Braucht ein guter Liebesroman eurer Meinung nach ein Happy End?

Kadis-Bücherwelt

vor 7 Jahren

Ich freu mich schon. So sitze ich nicht ganz allein rum am Valentinstag sondern verbringe ihn mit einem toll Buch und hoffentlich ein paar Lovelybookern (sagt man das so?) die uns Gesellschaft leisten.

So und um gleich mal die Fragen zu beantworten...

Was macht für mich ein perfekter Liebesroman aus?

Ich mag richtig romantische, schön schnulzige Liebesgeschichten. Gerne darf es auch mal ein bisschen Kitschig sein. Je nach Stimmung darf der Roman gerne auch mal witzig (ChickLit) sein oder auch mal traurig. Ach und ich finde Liebesgeschichten mit Happy End immer toll.

Was ist euer (bisher) liebster Liebesroman?

Da muss ich WIRKLICH nachdenken.....was mir spontan einfällt ist: Kirschroter Sommer von Carina Bartsch. In diesen Roman habe ich mich wirklich verliebt! Aber auch die Romane von Cecelia Ahern sind ganz ganz toll.

summi686

vor 7 Jahren

Huhu, ich wäre total gerne dabei. Hoffe dass ich mir die Zeit dafür nehmen kann
Ich weiß noch nicht ganz genau was ich lesen werde. Aktuell lese ich noch "getrieben" aber das möchte ich bis dahin eigentlich fertig haben.

Ich habe Lust auf eve und adam, aber ich hätte auch noch Frau aherns neustes Buch hier stehen, was natürlich perfekt passen würde und auch noch für eine challenge gelesen werden muss.

mein aller liebster liebesRoman, und auch mein bestes Buch 2013 ist 'weil ich layken liebe '

Beiträge danach
64 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

darklittledancer

vor 7 Jahren

Puuuuh die junge Dame in 5 Worten... schwer.

kurzsichtig, mutig, klug, liebend, altmodisch *g*

summi686

vor 7 Jahren

@Kadis-Bücherwelt

Also mit über einem halben jahr abstand und dem ganzen buch im hinterkopf fällt mir zuerst unstet und naiv ein.
Aber auch liebenswert und unerfahren und willensstark

Kadis-Bücherwelt

vor 7 Jahren

Zur 23 Uhr Frage fällt mir ganz spontan eine Szene ein, die zwar nicht aus meinem Lieblingsliebesroman ist, aber aus einem Liebesroman der mir sehr sehr gut gefallen hat. Und zwar:

Tatsächlich liebe in Notthing Hill (falls jemand das Buch noch lesen will SPOILER Gefahr)

Am Ende macht Sean, Scarlett einen Heiratsantrag im Londoneye. Und da Scarlett Filme mag, packt er einige Elemente von Filmen mit rein. z.B. das er den Antrag auf verschiedene Tafeln geschrieben hat wie in Tatsächlich Liebe.

ich finde diese Szene (nicht zuletzt weil ich die Filme um die es im Buch geht auch alle toll finde) einfach so romantisch! Da war ich schon neidisch.

summi686

vor 7 Jahren

@Kadis-Bücherwelt

mir gefällt die räumliche Nähe der beiden, das hätte ich mir auch gewünscht

summi686

vor 7 Jahren

So Mädels,

Ich hab wahnsinnige 35 seiten gelesen -.-
meine Kinder sind beide plötzlich krank geworden. Ich hab also Tränen getrocknet, Böden geputzt, betten bezogen, und bin jetzt so platt dass ich nur noch ins Bett möchte jetzt, in der Hoffnung noch schlaf zu bekommen bevor sie wieder wach werden...
Ich wünsche euch aber noch einen schönen abend und ganz viel Spaß

LG n

Kadis-Bücherwelt

vor 7 Jahren

@summi686

oh je. Gute Besserung an die Kleinen und dir viel Schlaf. Ich werde aber auch nicht mehr lange machen...mir fallen langsam die Augenzu.

Kadis-Bücherwelt

vor 7 Jahren

So und da mir die Augen wirklich gleich zu fallen, gibts die letzte Frage ein paar Minütchen früher als geplant:

0 Uhr: Zum Schluss – wie viele Seiten habt ihr gelesen und wie viele möchtet ihr noch lesen?

Bei mir waren es ca. 163 Seiten (musste umrechnen vom Kindle), mit denen ich recht zufrieden bin. Heute werde ich keine Seite mehr lesen, aber morgen werde ich es mir nach dem Wohnungsputz wieder gemütlich machen.

Auch wenn wir nicht viele waren, danke an alle die mit gemacht haben!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks