Neuer Beitrag

Arwen10

Vor 2 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Zusammen mit der Autorin Stephanie Madea und dem Sieben Verlag lade ich euch heute zu einer neuen Leserunde ein, die in Begleitung der Autorin stattfindet.


Lyon von Stephanie Madea






Zum Inhalt:


Vor 500 Jahren ging der Amorphenkönig Lyon Salassar einen Pakt mit dem Feind ein, um seine Vampirrasse vor der Ausrottung zu bewahren. Solange er allein in Verborgenheit mit seinem Schicksal hadert, herrscht Frieden – so glaubt er.
Auf der Suche nach Nahrung rettet er der Ärztin Adina Cyburn das Leben. Adina ist von dem mysteriösen Mann und seiner düsteren Ausstrahlung gleichermaßen fasziniert wie verängstigt, denn seine Präsenz verstärkt ihre dämonischen Fähigkeiten, vor denen sie zu flüchten versucht.
Obwohl sein Herz für Adina entbrennt, zieht Lyon sich zurück, um seinen Schwur nicht zu brechen. Zu spät erfährt er, dass er das Unheil bereits heraufbeschworen hat. Adina ist zum Spielball seiner Feinde geworden. Als Lyon eine grausame Entdeckung macht, muss er eine verheerende Entscheidung treffen – für seine Liebe oder seine Spezies


Zur Leseprobe:

http://www.sieben-verlag.de/buecher/Lyon___A_M_O_R__01/




Vielen Dank an den Sieben Verlag für die Bereitstellung von 2 gedruckten Exemplaren und 3 E-Books im Format epub, pdf oder mobi.


Vorraussetzung ist wie immer eine zeitnahe, aktive Beteiligung an der Leserunde und das Schreiben einer Rezension nach dem Lesen. Für eine weite Verbreitung auf diversen Verkaufsplattformen sind der Verlag und die Autorin sehr dankbar !


Bei der Bewerbung gebt bitte an, ob ihr ein gedrucktes Buch oder E-Book wünscht ! Bewerbt euch bitte bis zum 25. Oktober, 12 Uhr danach erfogt die Bekanntgabe der Gewinner !



Start der Leserunde: 10 November !

Autor: Stephanie Madea
Buch: Lyon

kathrineverdeen

Vor 2 Jahren

Plauderecke

Ich habs schon gelesen und es ist echt super!!! Ich schau in der Leserunde gerne mal vorbei. LG

BigEyes

Vor 2 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Oh wow!!!!!!!!!!!
Toll, dass es eine Leserunde zu Lyon gibt. Ich MUSS das Buch UNBEDINGT lesen!!!!!!!!!!
Und bewerbe mich um ein gedrucktes Exemplar und drücke ganz fest die Daumen :-)

Beiträge danach
185 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

Gelöschter Benutzer

Vor 1 Jahr

Seite 116 bis Seite 156- 08.09.-11.09.2012
Beitrag einblenden
@LaDragonia

Das war auch mein gedanke, dass Yaden vielleicht zu einer der zwei anderen Vampirrassen gehört - aber noch wissen wir ja nichts.

Gelöschter Benutzer

Vor 1 Jahr

Seite 116 bis Seite 156- 08.09.-11.09.2012
Beitrag einblenden

Ja - ich gabe allen recht es bleibt spannend :-) Das Adina vor Lyon fürchtet kann man auf der einen Seite verstehen, aber auf der anderen will man die beiden einfach zusammen sehen - schön war, dass beide dies jetzt auch verstanden haben - aber den ganzen Kuddelmuddel gibt es trotzdem :-)
Zymon-Ki finde ich auch nicht unsympathisch und ich möchte nicht wissen, welche Strafe er erhälten würde, wenn er den Auftrag nicht ordnungsgemäß ausführt. Ich finde es ja schon sehr aussagekräftig, wenn er den König der Amorphen ausliefern will, gegen das Versprechen jetzt in den wohlverdienten "Ruhestand" zu gehen.
Adinas Vergangenheit bleibt immernoch sehr nebulös und undurchsichtig, ich hoffe, dass ich da bald etwas erfahren ;-)
Der Brand bei dem Lyon seine Familie verloren hat, diese Szene fand ich wirklich heftig und ich habe richtig mitgelitten - ganz ganz schlimm....

Stephanie_Madea

Vor 1 Jahr

Seite 48 bis Seite 115- 05.09-08.09.2012
Beitrag einblenden

BigEyes schreibt:
So, jetzt konnte ich mal wieder ein bisschen lesen! Es gibt soooo viele neue Fragen, aber es wurde auch einiges beantwortet. Z. Bsp., dass AMOR die Vorfahren der Amorphen und Magycen sind. Interessant! Was hat es wohl mit dem Kloster auf sich??? Die Liebesszene fand ich total schön (süß). Besonders den Ort finde ich sehr interessant. Noch eine kleine Anmerkung: Ich finde es toll, dass die "Protagonisten" duften. Ich bin der absolute Duftfetischist :-)

hihihi, cool. Ich auch!!! Wenn ich meinen Partner nicht riechen mag, dann läuft nichts. ;))) Schön, dass es dir bisher gefallen hat, obwohl es auf einem Klostervorhof "passierte". :) Habe mir beim Schreiben schon gedacht, dass darüber wohl hier und da gesprochen wird. *g* Zum Glück seid ihr alle ganz lieb mit mir (und zu den beiden verrückt-verliebten). :)

Stephanie_Madea

Vor 1 Jahr

Seite 116 bis Seite 156- 08.09.-11.09.2012
Beitrag einblenden

Gelöschter Benutzer schreibt:
Ja - ich gabe allen recht es bleibt spannend :-) Das Adina vor Lyon fürchtet kann man auf der einen Seite verstehen, aber auf der anderen will man die beiden einfach zusammen sehen - schön war, dass beide dies jetzt auch verstanden haben - aber den ganzen Kuddelmuddel gibt es trotzdem :-) Zymon-Ki finde ich auch nicht unsympathisch und ich möchte nicht wissen, welche Strafe er erhälten würde, wenn er den Auftrag nicht ordnungsgemäß ausführt. Ich finde es ja schon sehr aussagekräftig, wenn er den König der Amorphen ausliefern will, gegen das Versprechen jetzt in den wohlverdienten "Ruhestand" zu gehen. Adinas Vergangenheit bleibt immernoch sehr nebulös und undurchsichtig, ich hoffe, dass ich da bald etwas erfahren ;-) Der Brand bei dem Lyon seine Familie verloren hat, diese Szene fand ich wirklich heftig und ich habe richtig mitgelitten - ganz ganz schlimm....

Danke für deine Einblicke. :) Ja, die zwei haben es "mir" wirlich schwer gemacht ... dieses hin und her ... *seufz* ;) Nun ja, wenn das Leben einfach wäre und Gefühle einem nicht ab und zu mal den Verstand vernebeln würden. Mal schauen, ob's gut ausgeht. :)
Zu Adinas Vergangenheit kommt noch etwas - versprochen.
Schön, dass dir der Rückblick gefallen hat.
Viel Spaß weiterhin.

BigEyes

Vor 1 Jahr

Seite 48 bis Seite 115- 05.09-08.09.2012
Beitrag einblenden

Stephanie_Madea schreibt:
hihihi, cool. Ich auch!!! Wenn ich meinen Partner nicht riechen mag, dann läuft nichts. ;))) Schön, dass es dir bisher gefallen hat, obwohl es auf einem Klostervorhof "passierte". :) Habe mir beim Schreiben schon gedacht, dass darüber wohl hier und da gesprochen wird. *g* Zum Glück seid ihr alle ganz lieb mit mir (und zu den beiden verrückt-verliebten). :)

Ganz ehrlich ;-) ich finde den Ort nicht schlimm! Vielleicht liegt es daran, dass ich atheistisch bin, aber "Liebe" ist doch keine Sünde, oder??!?!

Stephanie_Madea

Vor 1 Jahr

Seite 48 bis Seite 115- 05.09-08.09.2012
Beitrag einblenden

BigEyes schreibt:
Ganz ehrlich ;-) ich finde den Ort nicht schlimm! Vielleicht liegt es daran, dass ich atheistisch bin, aber "Liebe" ist doch keine Sünde, oder??!?!

Ich finde nicht. Es gibt nichts Schöneres. Egal, zu wem, zur Oma, zum Partner, zum Kind ... Ohne - undenkbar.
Ich finde den Ort auch nicht schlimm, aber mir ist schon bewusst, dass es bestimmt ein paar geben wird, die das so empfinden. :)

Stephanie_Madea

Vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Hi ihr Lieben,

wenn euch "Lyon" ein bisschen gefallen hat, würde ich mich sehr über ein paar Pünktchen hier : http://www.lovelybooks.de/buecher/Fantasy/Buchreihen-mit-Biss-465169678/ freuen. :)
Danke schon einmal! <3

Beiträge danach
47 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag