A Edmüller Manipulationstechniken

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Manipulationstechniken“ von A Edmüller

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Manipulationstechniken" von A Edmüller

    Manipulationstechniken
    secretdanny

    secretdanny

    04. October 2007 um 12:30

    Tagtäglich werden wir von Menschen manipuliert oder manipulieren selbst, ohne dies bewusst wahrzunehmen. Ob im Beruf oder – deutlich zunehmend – am Telefon durch die gezielten Techniken geschulter Call-Center-Agents, sagen viele oft JA, wobei sie nicht einmal wissen warum. Doch Manipulation findet ebenso im Kreise der Familie oder von Freunden statt, sodass dieser kleine Ratgeber nicht zur für berufliche Situationen zu Rate gezogen werden kann. Im Haufe Taschenguide lernen Sie, Manipulationsversuche geschickt zu erkennen und damit umzugehen, diesen auszuweichen oder sie elegant zu unterbinden. Anhand diverser Beispieldialoge bringen uns die Autoren die verschiedenen fairen und unfairen Taktiken näher, interpretieren diese und bieten strategische Lösungen, um die kommunikative Manipulation im Keim zu ersticken. Neben dem Schutz vor Argumentationstricks und Scheinargumenten wird hier vor allem anhand der unzähligen, teils heiteren Dialoge jede Strategie deutlich dargelegt und das Ausweichmanöver auf Herz und Nieren geprüft. Kurzum: Ein kleiner Ratgeber, der sich nicht nur leicht lesen lässt und problemlos in die Hand- oder Jackentasche passt, sonder darüber hinaus auch die ein oder anderen neuen Pforten des Selbstschutzes öffnet. Vieles ist den meisten – vor allem unbewusst in der Anwendung – bekannt und kann somit „überfolgen“ oder vertieft werden. © by Daniel Biester | Literaturreport.com

    Mehr